Blue Wave in jedem Jahr – Festival und Workshop

Blue Wave Camp

Workschop Blue Wave Camp

Das Blue Wave Festival

Auch 2017 locken das Blue Wave Festival und der Workshop wieder zahlreiche Besucher nach Rügen. Denn hier finden Musiker und Musikbegeisterte schnell zueinander, inspirieren sich gegenseitig und machen vor allen Dingen gute Blues Musik. Vom 15.06. bis 18.06.2017 gibt es in Binz dazu ein umfangreiches Veranstaltungsprogramm mit altbekannten Stars.

Legenden treffen und Newcomern zuhören

Auf dem ältesten und größten Blues Festival in Mecklenburg-Vorpommern  treffen sich jedes Jahr die Legenden der Szene. Auch vielversprechende Newcomer sind mit dabei. Ob in den Bars, an der Promenade oder direkt am Strand: das Blue Wave Festival ist ein Muss für alle Blues Liebhaber und deshalb immer einen Besuch wert. In den Workshops vom 11.6. bis zum 16.6.2017 können wieder Anfänger und Fortgeschrittene Anleitung und Inspiration von den Profis erhalten. Die Workshops finden auf dem Regenbogen Camp in Göhren statt. Interessenten können online einen Platz in einem Workschops belegen.  Es werden Kurse für Gesang, Mundharmonika, Schlagzeug und spezielle Gitarren – Workschops angeboten. Für die Unterkunft sorgt jeder selbst. Es ist möglich einen Bungalow von privat oder vom Regenbogen Camp zu mieten. Stellplätze für Wohnmobile sind ausreichend vorhanden. Jeden Abend finden auf der campeigenen Bühne, in der Bar oder auch am Strand Konzerte der Profis und Workschopteilnehmer statt.