Komm in die Erlebniswelt

Spiel, Spaß und gute Laune im „Splash“

Familienzeit ist Wohlfühlzeit. So wirbt die Erlebniswelt „Splash“ auf Rügen. Auf der Halbinsel Jasmund warten auf 3500 Quadratmeter viele Attraktionen auf die großen und kleinen Wasserratten. Denn rund 1500 Quadratmeter sind nur für den Waterpark vorgesehen. Eine 80 m Rutsche, Kinderbecken und Whirlpool sorgen für genügend Abwechslung, um selbst regnerische Tage auf der Insel gut gelaunt verbringen zu können.

 

Ganzjährige Öffnungszeiten

Außer dem nassen Element sind für Familien mit Kindern eine Minigolfanlage, ein Streichelzoo und Spielplätze auf dem Areal der Erlebniswelt „Splash“ zu finden. Im Bistro kann sich gestärkt werden, bevor es weitergeht mit dem Programm für die Erwachsenen. Denn hier kommen auch die Eltern nicht zu kurz. Der Spa Bereich lockt mit ausgesuchten Beautybehandlungen, Massagen und ein Fitness Studio steht allen Sportbegeisterten zur Verfügung.

 

Kreidemuseum Gummanz

Museum erzählt Geschichte der Kreide

Bereits vor 70 Mio. Jahren entstand die berühmte weiße Kreide auf Rügen. Und bis heute findet sie in vielen einheimischen Produkten Verwendung. Wer auf Rügen mehr über den Abbau der Kreide wissen will, findet viele Informationen im Jahr 2005 eröffneten Kreidemuseum Gummanz. Auf der Halbinsel Jasmund gelegen, können hier Urlauber den ehemaligen 3 Hektar großen Tagebruch kennenlernen und im Museum, welches das einzige seiner Art in ganz Europa ist, herumwandern.

 

Abbau des „weißen Goldes“

Als Originalschauplatz hergerichtet, dürfen Besucher im Museum Einblicke nehmen in den Abbau des „weißen Goldes“. Die Ausstellung in einer Werkhalle beantwortet viele Fragen zum Arbeiten im ehemaligen Kreidewerk Gummanz, in dem noch bis 1962 Kreide abgebaut wurde. Und der angeschlossene Kreide- und Naturlehrpfad bietet selbst für kleinste Entdecker noch so manche Erlebnisse.

Wellness und Entspannung mit Rügener Heilkreide

Natürliche Heilkreide aus Rügen

Die berühmte Rügener Heilkreide wird bei vielen Anwendungen auf der Insel genutzt. Abgebaut wird sie als Rohkreide in einem Tagebau auf der Halbinsel Jasmund. Zur Heilkreide und ohne chemische Zusätze aufbereitet, kommt mit in ihrer ganzen Natürlichkeit auf Ihre Haut. Äußerst wohltuend entspannend Sie im Winter nach Aktivitäten im Freien bei einer Packung in einem der vielen Hotels und Unterkünften mit Wellnessbereich. Durch die basische Heilkreide unterstützen Sie Ihren Körper aktiv, einen guten Säure-Basen-Haushalt herzustellen.

 

Hilft bei Verspannungen und Hautproblemen

Die Wärme in einer Rügener Heilkreidepackung hilft, Verspannungen im Nacken- und Rückbereich zu mildern. Die seit 1910 auf der Insel verwendete Kreide regt darüber hinaus die Durchblutung an. Eine nachfolgende Massage kann dies noch verstärken. Bei Hautunreinheiten hat die Heilkreide ebenfalls Verbesserungen hervorbringen können. Regelmäßig auf das Gesicht aufgetragen, werden Hautunreinheiten wie Pickelchen abgemildert.

Rügener Wanderherbst: Faszination Natururlaub 2016

Der Rügener Wanderherbst ist sowohl für Einheimische als auch für Urlauber mittlerweile eine liebgewonnene Tradition geworden. Vom 14. bis zum 23. Oktober 2016 erleben Sie, wie sich die Natur auf Rügen verändert. Das Licht verändert zu verschiedenen Tageszeiten den Charakter der Landschaft. Erleben Sie welches Flair die Landschaft am frühen Morgen oder in den späten Abendstunden hat. Inzwischen stehen über 70 Wander- und Aktivangebote allen naturbegeisterten Teilnehmern in diesem Zeitraum zur Verfügung.

Weiterlesen

Hafenkonzert mit Trijazzico im Lohmer Naturhafen

Es gibt wohl kaum etwas, das typischer ist für die Ostseeregion als ein Hafenkonzert. Daher gehören Konzerte dieser Art auch zu den Höhepunkten für Urlauber. Sie lernen ein Stück der Kultur und Lebensweise der Inselbewohner kennen, sind mittendrin und verbringen schöne Stunden vor maritimer Kulisse. Weiterlesen