Schlagwort-Archiv: Sport

7. Internationale Beach Polo Championchips in Sellin

Ein großes Sportereignis steht Anfang Oktober in Sellin auf dem Plan – die 7. Beach Polo Championships. Nationale und internationale Polo Teams kämpfen am Strand um den Sieg. Pro Team treten 2 Mann zu Pferd gegeneinander an und versuchen auf einem rund 100 mal 40 Meter großen Feld den Ball mit Holzschlägern ins gegnerische Tor zu treiben. Jedes Spiel geht über vier Runden oder „Chukkas“, die meistens etwa 6 Minuten dauern. Dann werden die Pferde gewechselt. Eine kostenlose Ausstellung der 60 argentinischen Rassepferde und ein spannend moderiertes Rahmenprogramm runden dies Veranstaltung ab. Als Zuschauer hat man die Möglichkeit, das Spielgeschehen von den kostenlosen Tribünen im direkt am Spielfeldrand zu verfolgen. Wer möchte, kann sich natürlich auch, für einen gewissen Obolus, einen Platz im VIP-Zelt sichern.

 

img_1456

Termine für das Turnier

Donnerstag, 29.September
17:00 Uhr Parade mit den Spielern, der amtierenden Bernsteinkönigin und den Ostseefanfaren Sellin durch die Wilhelmstraße
Freitag, 30. September
11.00 Uhr Beginn Tag 1 Spiele bis 17.00 Uhr
Sonnabend, 01. Oktober
11.00 Uhr Beginn Tag 2 Spiele bis 17.00 Uhr
Sonntag, 02. Oktober
11.00 Uhr Beginn, Halbfinale und Finale, Siegerehrung 18.00 Uhr

Am Samstag ab 20.00 Uhr findet im VIP – Zelt das bekannte Oktoberfest mit bayerischem Buffet, Oktoberfestbier, DJ`s und Livemusik mit der Dirndlband  statt. Dirndl und Lederhosen sind ausdrücklich erwünscht. Der Eintritt ins VIP – Zelt beträgt am Samstag 75,00 € / Person an,  allen anderen Tagen 95,00 E / Person, kulinarisches Buffet und Getränke inklusive ( außer Champagner ).

Da der Eintritt für das Beach Polo Turnier ansonsten kostenlos ist, sind alle Urlauber oder Kurzentschlossene angesprochen, sich diese Veranstaltung nicht entgehen zu lassen.

Das RUGIA Hoe Festival auf Rügen: Spannende Wettkämpfe auf dem Auslegerkanu

Auf der Seebrücke Sellin findet die Open House Party statt.

Seebrücke Sellin – Start und Ziel des  RUGIA Hoe Events

Immer mehr Veranstalter internationaler Sportarten entdecken das Inselparadies Rügen für ihre Events. Zwischen dem 01. und dem 04. September wird das Ostseebad Sellin zum Austragungsort des RUGIA Hoe Festivals werden. Einigen Einheimischen wird diese Veranstaltung vielleicht noch unter dem Titel ‚Baltic Outrigger Challenge‘ bekannt sein. Im Rahmen dieses Events fand im Jahr 2014 die legendäre Weltrekordfahrt statt. Zwei deutsche Teams gingen das Wagnis ein, von Bornholm nach Rügen zu rudern. Sie legten die 104 Kilometer in 9 Stunden und 5 Minuten zurück. Weiterlesen

Ein Wettkampf der Besten: Der Ironman 2015 auf Rügen

Im September 2014 wird der IRONMAN auf der Insel Rügen ausgetragen.

Radfaher bei einer IRONMAN-Veranstaltung

Bereits zum zweiten Mal wird auf der Ostseeinsel Rügen der berühmte Ironman veranstaltet. Am 13. September finden sich alle Teilnehmer bei hoffentlich besten Bedingungen am Strand im Ostseebad Binz unterhalb des Kurplatzes ein. Weiterlesen

Premiere auf der Insel: Der Ironman am 14. September 2014

Im September 2014 wird der IRONMAN auf der Insel Rügen ausgetragen.

Radfaher bei einer IRONMAN-Veranstaltung – Foto: bbroianigo / pixelio.de

Jeder halbwegs sportlich interessierte Urlauber auf der Insel kennt eine der größten und schwersten Sportveranstaltungen der Welt: den IRONMAN. Diese Großveranstaltung wird in diesem Jahr erstmalig auf der Insel Rügen halt machen und dort zum größten Sportereignis aller Zeiten werden, zu dem namhafte Profi-Athleten anreisen werden. Dazu gehören unter anderem Faris Al-Sultan, der Münchener IRONMAN-Weltmeister aus dem Jahr 2005, Jan Raphael (Hannover), der Vize-Europameister 2013 sowie der Bronzegewinner der Europameisterschaft 2011, Michael Göhner aus Reutlingen. Insgesamt werden es über 1300 Sportler aus 34 Ländern sein, die sich zum IRONMAN 70.3 angemeldet haben. Die Zahl kommt daher zustande, weil im Rahmen des Triathlons insgesamt 70,3-Meilen absolviert werden müssen. Es ist damit die Kurzvariante des traditionsreichsten Hawaii-IRONMANS und exakt die halbe Distanz eines klassischen IRONMAN-Rennens. Weiterlesen

14 Jahre Nordperdhalle

Die Nordperdhalle in Göhren auf Rügen, die Perle des Sports!

Wir Für ca. 5,5, Millionen DM wurde dieses Prachtstück am 25./26.09.1998 nach einjähriger Bauzeit im Ostseebad Göhren auf Rügen feierlich übergeben. Ausgestattet mit feinster Technik und Ausleiheqipment ist es die wohl modernste  und schönste Sporthalle, die je auf der Insel Rügen gebaut wurde.

Wir schauen einfach mal rein!
Der Eingang der Sporthalle (Nordperdhalle) im Ostseebad Göhren auf RügenBlick in die Nordperdhalle im Ostseebad GöhrenDas Bersteinfest in der Nordperdhalle in Göhren auf RügenVolleyball in der Göhrener NordperdhalleKarate in der Göhrener Nordperdhalle auf Rügen

Kosten von und 5,50 Millionen DM
Das 5.463.000 DM teure Vorhaben hat eine Gesamtfläche von 1.957
Quadratmetern, allein die drei räumlich zu trennenden Felder umfassen 1.125m² Nutzfläche. Die Finanzierung der Sporthalle setzt sich aus Mitteln der Kinder und Jugendsportstättenförderung des
Landesministerium Schwerin ( 1,5 Mio. DM ), einer Sonderbedarfszuwendung ( 1,00 Mio. DM ) sowie knapp 2,50 Mio. DM aus
Eigenmitteln der Gemeinde des Ostseebades Göhren zusammen.

Sport satt in der Nordperdhalle Göhren Sportarten wie Fußball, Hand-, Basket-, und Volleyball, Badminton, Tischtennis, Tennis, Akrobatik, Judo, Karate, Aikido, Leichtathletik und Kraftsport können dort absolviert werden. Aber natürlich sind weitere sportliche Aktivitäten jederzeit möglich, dort sind fast keine
Grenzen gesetzt. Auf der Tribüne haben immerhin 180 Zuschauer Platz. Je nach Bestuhlungssystem können in der  Nordperdhalle bis zu 1000 weitere Besucher Platz finden. In angeschlossenen  Nebengebäuden sind die Geräte-,sowie  Umkleideräume und Wasch/Duschräume untergebracht. In einem separaten Fitnessraum neben der Tribüne sind zahlreiche „
Foltergeräte „ untergebracht.

Technische Raffinesse
Die Mehrzweckhalle ist mit modernster Technik ausgestattet.
Automatisch absenkbare Fuß- und Handballtore sowie Basketballkörbe
gehören ebenso dazu wie die große elektronische Zähl-und Anzeigetafel.

Solltet ihr jetzt Lust bekommen haben unsere Nordperdhalle einmal zu
besuchen dann kommt einfach vorbei. Wir freuen uns über euren Besuch.

Kontakt Nordperdhalle Göhren
Günter Budahn
Telefon: 03830891042
www.nordperdhalle.de