Schlagwort-Archiv: putbus

Start des Festspielfrühlings 2018

Franz Schuberts Werke beim Festspielfrühling

In Putbus auf der Insel Rügen startet am 09. März 2018 der Festspielfrühling mit einer Reihe von musikalischen Programmpunkten. Ab Anfang März steht dabei die Musik des Wiener Komponisten Franz Schubert im Mittelpunkt. Ob als Original oder als außergewöhnliches Arrangement – seine Werke werden eindrucksvoll mit Klavier und Streichinstrumenten dem Publikum präsentiert.

Mitfahrgelegenheiten zu Konzerten

Besonders empfiehlt sich beim Festspielfrühling eine Lesung mit der bekannten Schauspielerin Julia Stemberger. Sie trägt Gedichte Schuberts vor und liest aus Briefen und Tagebüchern. Karten können bereits seit November des Jahres im Vorverkauf erworben werden. Wer nicht gerne alleine die Konzerte besuchen möchte, dem steht seit neuestem die Plattform Yes we go! zur Verfügung. Hier können Besucher ihre freien Plätze im Auto anmelden oder Suchende ganz einfach eine Mitfahrgelegenheit finden.

Trödel- und Sammlermarkt

Trödeln auch im Urlaub

Das Angebot auf Trödel- und Sammlermärkten zieht viele Menschen in ganz Deutschland magisch an. Und gerade im Urlaub bietet sich genügend Zeit, um seinem Hobby in aller Ruhe nachzugehen. In Putbus auf Rügen öffnet der bekannte Hallenflohmarkt einmal im Monat dazu seine Türen. Hier können alle Liebhaber von Antiquitäten, Gemälden, Glas und Porzellan auf ihre Kosten kommen.

Die Modellbahnbörse für Männer

Der Sonderbereich Modellbahnbörse, welcher zeitgleich mit dem Trödel- und Sammlermarkt in Putbus öffnet, erlaubt Männern (und natürlich auch Frauen und Kindern) einen eigenen spannenden Zeitvertreib. Denn ein großes Angebot an gebrauchten Modelleisenbahnen, Schienen und weiterem Zubehör lässt Sammlerherzen höherschlagen. Dem Familienausflug auf den bunten Trödelmarkt und gemeinsamen Feilschen in Putbus steht also nichts mehr im Wege.

Neues Film Festival auf Rügen

Ein Film – Festival als neues Tourismuskonzept

Cineasten dürfen sich schon jetzt freuen. Im Herbst 2017 wird erstmalig auf Rügen ein Internationales Filmfestival stattfinden. Erstmals fungiert die Baltic International Filmfestival Rügen gGmbH als Veranstalter.  Sie ist eine Tochtergeselllschaft der Kulturstiftung Rügen. An jährlich wechselnden Orten sollen die Filmveranstaltungen durchgeführt werden. Zum Beispiel sind dieses Jahr u.a. die Seebrücke in Sellin und das Theater in Putbus in Planung. Die Festival Initiatoren präsentieren hier verschiedene Filme und Dokumentationen. Somit werden Einblicke in die Geschichte und die Kultur der Region und Europas gegeben.

Die Selliner Seebrücke Weiterlesen

Jagdschloss Granitz eröffnet nach Sanierung

Das Jagdschloss ist jedes Jahr ein Anziehungspunkt für tausende Urlauber. Nachdem die 170 Jahre alte gusseiserne Wendeltreppe, das Highlight des Schlosses, im vergangenen Jahr liebevoll restauriert wurde, ist das Gebäude wieder für Gäste geöffnet. Zu dem ehemaligen Wohnsitz des Putbuser Fürsten gelangt man ganz einfach per Fahrrad, Bus oder mit dem Rasenden Roland. Wandern kann man zum Schloss natürlich auch und Pferdekutschen fahren auch den steilen Berg hinauf. Die Anfahrt mit dem PKW ist hier nicht erwünscht. Man kann das Auto aber auf einem eigens eingerichteten Parkplatz abstellen und sich mit dem JagdschlossExpress nach oben fahren lassen.

Im Jagdschloss Granitz auf Rügen findet das Binzer Schlossfest statt.

Das Jagdschloss Granitz auf der Insel Rügen

Weiterlesen

Der Rasende Roland auf Rügen

Eine Fahrt mit der Schmalspurbahn Rasender Roland ist ein Muss bei Ihrem Rügenurlaub.

Die Schmalspurbahn Rasender Roland

Sein Signal hört man schon von weitem und die Dampfwolke hinterlässt einen sichtbaren Schleier am Himmel. Der Rasende Roland ist ein Traditionsgefährt und seit 1895 läuft die Kleinspurbahn getreu ihrem Schienenlauf zwischen Putbus und Göhren. Wer möchte, nutzt die Möglichkeit und sitzt bei gutem Wetter im offenen Waggon. Hier kann während der Fahrt die Natur ganz hautnah erlebt werden. Inklusive Kohlenduft in der Nase. Weiterlesen

Kultur-Genuss in Putbus

Rügens Stadt der Kultur ist Putbus – eine Stadt der Kunstschaffenden. Hier wohnen, leben und arbeiten viele der ansässigen Künstler. Zudem wurden Einige durch Ausstellungen und Konzerte weit über die Insel hinaus bekannt. Die Restaurierung der Orangerie von Putbus wurde 2001 fertig gestellt. Seitdem finden hier regelmäßig Ausstellungen Rüganer Künstler statt. Diese Kultur-Veranstaltungen werden stets gerne besucht und versprechen einen Genuss für alle Sinne. Übrigens ist auch der Park selbst als Konzert- und Spielstätte beliebt.

Kultur auf Rügen in der Orangerie in Putbus Die Orangerie in Putbus Weiterlesen

Theater, Theater: Zwei Empfehlungen für einen kulturellen Abend auf der Insel

Im Rügen Urlaub haben Sie endlich wieder einmal Zeit, sich einen ganzen Abend lang der Kultur zu widmen. In der Komödie Rügen und im Theater Putbus erleben Sie in diesen Tagen zwei besondere Vorstellungen, die wir Ihnen gerne ans Herz legen möchten.

Weiterlesen

Rügen in 52 Gesichtern: Eine besondere Ausstellung über die Menschen zur Wendezeit

Wer sind eigentlich die Menschen, die heute hier auf der Insel wohnen? Wie leben sie? Was zeichnet sie aus? Und welche Geschichte haben sie zu erzählen? All diese Fragen werden noch bis zum 14. Februar in einer Sonderausstellung in Putbus unter dem Titel „25 Jahre – 52 Gesichter“ beantwortet. Am 06. Februar wird die Ausstellung vom Tourismusverband der Insel sowie der Tourismuszentrale eröffnet. Die Besucher können in den kommenden Wochen im Kronprinzenpalais in Putbus ein besonderes Zeitzeugnis besichtigen, das ungeschminkt und auf sehr emotionale Weise das Leben der Menschen heute und insbesondere zur Wendezeit beleuchtet. Im vergangenen Jahr erschien bereits einmal wöchentlich das Portrait eines Insulaners im Form von Berichten, Kurzfilmen, in Bildern und Originaltönen. All dieses Material ist nun in der Ausstellung zusammengetragen worden und kann von einem großen Publikum besichtigt werden.

Weiterlesen

Der Rasende Roland: Eine historische Fahrt durch die Rügener Winterlandschaft

Eine Fahrt mit der Schmalspurbahn Rasender Roland ist ein Muss bei Ihrem Rügenurlaub.

Die Schmalspurbahn Rasender Roland

Wer in seinem Winterurlaub auf Rügen sich und seinen Kindern ein ganz besonderes Erlebnis schenken möchte, der plant sich einen Urlaubstag für eine ausgedehnte Fahrt mit dem Rasenden Roland ein. Diese historische Dampfeisenbahn verkehrt an jedem Tag des Jahres und führt interessierte Reisende auf der Schmalspurstrecke von Putbus nach Göhren. Weiterlesen

Oktoberfeste auf der Insel Rügen mit Maß und Brez‘n

Was hat Bayern mit der deutschen Ostseeküste gemeinsam? Ihre Oktoberfeste Ende September. Mittlerweile ist es auch in Mecklenburg-Vorpommern zur beliebten Tradition geworden, die Wies’n an die Küste zu holen und hier in bayrischer Tradition mit Maß und Brezeln zu feiern. Wir haben Ihnen anbei die größten Oktoberfeste der Insel zusammengestellt und empfehlen Ihnen für diese beliebte Urlaubszeit, sich rechtzeitig eine Ferienwohnung auf der Insel Rügen zu buchen. Weiterlesen

31.05.2015 – Bahnhofsfest Putbus: 120 Jahre Rasender Roland

Eine Fahrt mit der Schmalspurbahn Rasender Roland ist ein Muss bei Ihrem Rügenurlaub.

Die Schmalspurbahn Rasender Roland

Putbus ist vielen Urlaubern, die schon einmal auf der Insel waren, ein Begriff. Sie verbinden damit vielleicht ihre Ankunft mit dem Rasenden Roland, einer historischen Dampfbahn, die mittlerweile seit 120 Jahren ihre Fahrgäste sicher von A nach B bringt. zu diesem Anlass lädt der Putbuser Bahnhof am 30. und 31. Mai zu einem großen Bahnhofsfest ein. Weiterlesen

Natur und Kultur im Einklang während der Putbus Festspiele 2015

Blick auf die Orangerie in Putbus auf der Insel Rügen.

Die Orangerie in Putbus

Putbus wird auch die weiße Stadt Rügens genannt. Viele Gebäude sind im klassizistischen Stil errichtet und die Fassaden der historischen Bauten mit viel Liebe zum Detail gestaltet. Zahlreiche großzügige Plätze und Parks sowie eine blühende Flora und Fauna präsentiert sich den Besuchern.
Die perfekte Kulisse, um hier Hochkarätiges zu erleben. Daher locken die Putbus Festspiele einmal im Jahr Musikbegeisterte aus ganz Europa auf die Insel. Weiterlesen

Prosit Neujahr: Urlaubsideen für den ersten Tag des Jahres auf der Insel

„Und jedem Anfang wohnt ein Zauber inne…“ – In diesem Sinne sollten Sie sich auch frühzeitig Gedanken über die Gestaltung des Neujahrstages machen, den Sie auf der Insel Rügen verbringen wollen. So beschaulich und warm Ihre Ferienwohnung auf Rügen auch sein sollte – überwinden Sie sich auch nach einem rauschenden Silvesterfest, diese Wärme für ein paar Stunden zu verlassen. Wir haben Ihnen dafür eine kleine Übersicht der wichtigsten Neujahres-Veranstaltungen zusammengestellt. Weiterlesen

Silvesterpartys auf der Insel Rügen – Feuerwerke über der Ostsee

Die Insel Rügen begegnet dem Jahreswechsel an verschiedenen Orten auf ganz unterschiedliche Art und Weise. So können Sie den Silvestertag auf der einen Seite still und beschaulich mit Musik und Gottesdiensten feiern oder aber an einem der zahlreichen rauschenden Feste teilnehmen, die den Gästen hier geboten werden. Weiterlesen

Rügen im Laternenmeer: Martinsfeste und Laternenumzüge am 11.11.2014

Wie an vielen anderen Orten in Deutschland wird auch auf der Insel Rügen der Martinstag mit traditionellem Umzug und Martinsfest gefeiert. An vielen Orten auf der Insel werden in den Abendstunden des 11. November 2014 viele bunte Laternen und Lampions zu sehen sein, die sich gemeinsam mit Kindern und Erwachsenen durch die Straßen bewegen. Weiterlesen

ADAC Sunflower Rallye: Oltdimer knattern durch Rügens Landschaft

Einer der vielen Teilnehmer bei der ADAC Sunflower Ralley auf der Insel Rügen.

ADAC Sunflower Rallye auf der Insel Rügen. – Foto: Klaus Brüheim / pixelio.de

Die Sunflower Rallye findet zum Ausklang der Saison zwischen dem 28. und dem 31. August statt. Der Veranstalter ADAC lädt Menschen zu diesem Event ein, die gerne eine kleine Zeitreise unternehmen wollen in ein Jahrhundert, in dem die heutigen Oldtimer noch das Straßenbild dominierten. Weiterlesen

Rügen: Eine Reminiszenz an die Epoche der Romantik

Rügen mit seiner verträumten Landschaft, seinen Kreidefelsen und idyllischen Landschaftszügen spielte eine wichtige Rolle in der Epoche der Romantik. Aktuell entdeckt die Insel diese Epoche in ihrer Geschichte neu. Anlass ist der 240. Geburtstag Caspar David Friedrichs.

Reminiszens an die Romantik

Weiterlesen

Putbus Festspiele 2014

Noch bis zum 15. Juni 2014 werden die Putbus Festspiele auf Rügen andauern. In diesem Jahr lautet das Motto: „Hier tanzt die Musik“. Die einzelnen Veranstaltungen finden an verschiedenen Orten statt; darunter das Theater in Putbus sowie andere Spielstätten wie die Schlosskirche oder der angrenzende Park. Weiterlesen

„Wild auf Rügen“- die Jägerhütte in Putbus

Rügen Restaurant Jägerhütte in Putbus
An unsere Facebookfans! Heute mal wieder ein kulinarischer Tipp den Ihr unbedingt einmal ausprobieren solltet. Kennt jemand von unseren Fans die Jägerhütte in Putbus? Nein?

Dann wird es heute einmal Zeit euch das Spezialitätenrestaurant für Wildgerichte auf Rügen vorzustellen. Hier wird nur Wild von der Insel Rügen angeboten. Die Produkte kommen also von der Insel und haben so einen sehr kurzen Verarbeitungsweg hinter sich. Als regionale Köstlichkeit kommt man an „Wild auf Rügen“ nicht vorbei.

Restaurant Jägerhütte in Putbus auf Rügen - der Gastraum

Kurz zur Geschichte. Erbaut wurde die Jägerhütte 1974. Also in dem Jahr als Jürgen Sparwasser in Hamburg das Siegtor der damaligen DDR Nationalmanschaft geschossen hat und die damalige BRD Auswahl später dann Fußball Weltmeister wurde, und das in einem nicht zu vergessenen Endspiel gegen Holland. In diesem Jahr wurde die Jägerhütte in Putbus  also erbaut. 1975 war dann die feierliche Eröffnung des Restaurant`s. Und Sie können sich vorstellen das die Jägerhütte dann schnell in aller Munde war. Bis zur Wende 1990  wurde das Lokal dann durch die staatliche H-O Gesellschaft geführt. Nach der Wende wurde aus der Jägerhütte dann ein Familienbetrieb. Familie Thiele übernahm das Ruder. Die Familie führt nun schon in zweiter Generation die Jägerhütte und Familienhand führt eben doch anders, das merkt man recht schnell.

Restaurant Jägerhütte in Putbus auf Rügen - Grünanlagen

Der Einrichtungsstil ist so wie es der Name verspricht. Rustikal doch eben auch sehr warm und herzlich, das würde es wohl treffend beschreiben. Wichtig ist für Familie Thiele das die Produkte von der Insel kommen, weswegen man auch nur Wild von Rügen anbietet und das zahlt sich seit 1975 eben aus. Neben Wild wird auch Fisch angeboten und Gäste die mit Fleisch nicht soviel am Hut haben bekommen hier auch super frische Salatteller der die Lebensgeister wieder auf Trab bringt.

Die Jägerhütte kann auch für Familienfeiern und Geburtstage gemietet werden. Eine Kaminbar steht kleineren Gruppen zur Verfügung und falls das Tanzbein einmal geschwungen werden soll, wartet schon die große Jagdstube auf Euch. Wir vom Paradies Rügen wünschen der Jägerhütte jedenfalls weiterhin viel Erfolg und an unsere Facebookfans gerichtet: Wenn Ihr wieder nach Rügen kommt, dann schaut dort mal vorbei. Wir würden es auch immer wieder tun.

Eure Paradiesler