Schlagwort-Archiv: Wandern

Im Januar auf Rügen

Saison von Januar bis Dezember

Das Jahr hat gerade angefangen und liegt vor Ihnen. Wie wäre es mit einem perfekten Start auf Rügen? In den vielen Hotels auf der Insel ist ganzjährig Saison. Denn Rügen bietet an 12 Monaten im Jahr Abwechslung, Entspannung und vielfältige Aktivitäten. Und eine Strandwanderung bei eisigen Temperaturen kann genauso wunderschön sein wie ein Bad im Juli. Die Weite des Meeres und die Freiheit, an der Küste entlang zu spazieren, sind einfach unvergleichlich. Beginnen Sie 2018 doch mit ein paar entspannten Tagen auf Deutschlands schönster Insel. Besser kann ein Jahresanfang nicht sein.

 

Aufwärmen nach einem Strandspaziergang

Ob Wellness, Sauna oder gutes Essen. In den zahlreichen Unterkünften auf Rügen finden Gäste immer das richtige nach einem Spaziergang in der klirrend frostigen Luft. Und das Aufwärmen ist bei einem heißen Getränk oder in der Saunagrotte gleich viel schöner. Genießen Sie die angenehme Ruhe in dieser Jahreszeit, in der Sie den Strand meistens für sich alleine haben. Nirgendwo sonst kann man seinen Gedanken nachhängen und den Kopf besser frei bekommen als an der wunderschönen Ostsee.

Neujahrswanderung auf Rügen rund um Göhren

Traditionelle Wanderung am 01.01.2018 in Göhren

Wie jedes Jahr können Einheimische, Urlauber und Gäste auch 2018 an der traditionellen Neujahrswanderung der Kurverwaltung Göhren teilnehmen. Auf einer Strecke von 4 km rund um den Ort mit seiner typischen Bäderarchitektur wird in der Natur neue Kraft getankt. Nach manchen turbulenten Festtagen hat der Körper auch eine Entspannung nötig. Unter anderem sind die wunderschöne Promenade, die Seebrücke sowie der Kurpark attraktive Anlaufpunkte, welche zum Flanieren einladen.

Familienwanderung rund um Göhren

Nicht nur Erwachsene, auch Familien sind herzlich eingeladen, am Neujahrstag an der frischen Luft gemeinsam zu wandern. Die Strecke ist sehr kinderfreundlich und lässt viel Platz zum Toben und Spielen. Treffpunkt für den kostenfreien Ausflug am 01.01.2018 ist wie schon in den Jahren davor das Haus des Gastes in Göhren. Weitere Auskünfte gibt die Kurverwaltung.

Rügener Wanderherbst: Faszination Natururlaub 2016

Der Rügener Wanderherbst ist sowohl für Einheimische als auch für Urlauber mittlerweile eine liebgewonnene Tradition geworden. Vom 14. bis zum 23. Oktober 2016 erleben Sie, wie sich die Natur auf Rügen verändert. Das Licht verändert zu verschiedenen Tageszeiten den Charakter der Landschaft. Erleben Sie welches Flair die Landschaft am frühen Morgen oder in den späten Abendstunden hat. Inzwischen stehen über 70 Wander- und Aktivangebote allen naturbegeisterten Teilnehmern in diesem Zeitraum zur Verfügung.

Wanderherbst auf Rügen

Wandern auf der Insel Rügen

Weiterlesen

Faszination Natur: Der 4. Rügener Wanderfrühling

Erleben Sie den Wanderfrühling auf der Insel Rügen.

Wanderfrühling auf der Insel Rügen

Die Insel Rügen bietet sich wie kaum ein anderer Ort in Deutschland für ausgedehnte Wanderungen zu jeder Jahreszeit an. Die abwechslungsreiche Landschaft zwischen Kreidefelsen, Küstenwäldern, dem Strand und der angrenzenden Ostsee hat in der Geschichte schon zahlreiche Künstler zu ihren Werken inspiriert. Um besonders den Gästen der Insel diese Landschaft systematisch näherzubringen, lädt Rügen in diesem Jahr bereits zum 4.Wanderfrühling ein. Weiterlesen

Ab 15. Oktober 2015: Wanderherbst Rügen im Zeichen der Deutschen Einheit

Genießen Sie das Wandern auf der Insel Rügen zu jeder Jahreszeit.

Wandern auf der Insel Rügen

Zugegeben: Wenn die Temperaturen nach dem Sommer zum ersten Mal wieder in den einstelligen Bereich sinken, wenn der Atem am Morgen Nebelwölkchen verursacht und die leichte Sommerkleidung dicken Mänteln weicht, dann neigen wir dazu, einfach zuhause zu bleiben. Um dieser herbstlichen Trägheit entgegenzuwirken, ruft die Insel Rügen ab dem 15. Oktober 2015 wieder zur Teilnahme am Wanderherbst auf. Weiterlesen

Festes Schuhwerk und jede Menge Speicherplatz auf der Kamera: Wanderherbst auf Rügen

Genießen Sie das Wandern auf der Insel Rügen zu jeder Jahreszeit.

Wandern auf der Insel Rügen

Welche Jahreszeit und welche Region in Deutschland bieten sich mehr an, als der Herbst für Wanderungen auf der Insel Rügen. Hier wird jeder Schritt mit einer unvergesslichen Aussicht belohnt. An vielen Stellen bekommen Sie von der Küste aus Postenkartenmotive vor die Kamera, die zu den schönsten in Ihrem Urlaub an der Ostsee gehören werden. Daher ruft die Insel zwischen dem 17. und dem 26. Oktober offiziell alle Einheimischen und Urlauber zum Wanderherbst auf. Weiterlesen

Rügen zu Fuß erleben: Wanderfrühling vom 15. bis 25. Mai 2014

Erleben Sie den Wanderfrühling auf der Insel Rügen.

Wanderfrühling auf der Insel Rügen

Die Insel Rügen ist ein ideales Wandergebiet. Insbesondere im Frühjahr werden frühjahrsmüde Feriengäste dazu eingeladen, die Insel zu Fuß zu erleben. Alles, was die Urlauber dazu brauchen, sind ein paar Wanderschuhe, ein Rucksack und die Neugierde auf die facettenreiche Natur. Weiterlesen

Wanderungen zu den Feuersteinfeldern auf Rügen

Ein Besuch der Feuersteinfelder auf der Insel Rügen ist im Rügenurlaub zu empfehlen.

Feuersteinfelder auf der Insel Rügen – Foto: deinostseeurlaub.de / pixelio.de

So mystisch dieser Ort klingt, so geheimnisvoll scheint diese Landschaft aus jahrtausendealten Feuersteinen dem Betrachter. Die Rügener Feuersteinfelder werden auch „Steinernes Meer“ genannt. Auf einer Fläche von 40 Hektar erleben Besucher hier ein großes Naturereignis. Weiterlesen

Urlaub auf der Insel Rügen – eine Rüganerin stellt Gager vor

Urlaub in Gager, Entspannen und Wohlfühlen

Heute möchten wir euch mal eine echte Rüganerin vorstellen, die im schönen Örtchen Gager Ferienwohnungen vermietet. Frau Mischkevitz ist Inselkind durch und durch. Wir haben Sie bei einer Tasse Tee getroffen und wollten von Ihr wissen was an Gager eigentlich so toll ist.Luftbild Gager RuegenDer Urlaubsort Gager auf der Insel Rügen, hier sieht man den Hafen des Ortes

1. Warum ist Gager immer eine Reise wert und was ist denn so besonders an diesem Ort auf dem Mönchgut?

Zunächst einmal muss man sagen, das Gager einfach sehr idyllisch gelegen ist. Es gibt wohl keinen Ort auf Rügen mit so einem Bergpanorama wie Gager, auch wenn Berge vielleicht etwas hoch gegriffen ist, ich kann nur immer wieder sagen „traumhaft dieser Ort auf Rügen“. Dann muss man natürlich die Ruhe erwähnen, das bekommen Sie garantiert nicht in Binz oder Sellin. Gäste die entspannen möchten und Kraft tanken wollen werden sich in Gager sehr wohlfühlen. Dann ist da noch der Hafen. Hier kann man maritimes Flair erleben, wenn am Morgen die Fischer wieder an Land kommen und ihren Fang nach Hause bringen, auch das ist ein Grund Gager einfach zu mögen. Gäste die gerne wandern sind hier auch bestens aufgehoben, denn schließlich beginnen hinter dem Ort die Zicker Berge.
Wandern durch die Zicker Berge auf RügenWanderungen durch die Zicker Berge, Kraft tanken auf der Insel Rügen

2. Wer macht den in Gager Urlaub, für wenn ist der Ort interessant?

„Diese Frage kann man sicherlich nicht so einfach beantworten, da man von 100 Leuten sicherlich 100 Antworten bekommen würde. Doch ob Sie nun in Familie oder alleine anreisen spielt eigentlich keine Rolle. Gäste die die Nähe zur Natur, Entschleunigung, Ruhe und eine maritime Erlebniswelt in ihrem Urlaub erleben möchten, sind in Gager bestens auf gehoben. Hektik und Trubel kann man ja trotzdem erleben, wenn man nach Sellin oder nach Binz fährt.“
Seglerhafen in Gager auf RügenDer Hafen von Gager, einer der schönsten der Insel Rügen

3. Was muss man bei einem Besuch in Gager unbedingt machen?

Nun das ist ganz einfach. Wer Gager besucht und keinen Spaziergang in den Zicker Alpen unternommen hat, der hat definitiv etwas verpasst. Das sollte man sich garantiert nicht entgehen lassen. Schlemmerfreunde sollten in dem Abendstunden mal den Hafen besuchen und dort bei einem guten Glas Rotwein den Abend ausklingen lassen. Einfach herrlich. Mit etwas Glück erleben Sie den Sonnenuntergang dabei, der wie ich finde an keinem Platz schöner ist auf Rügen als in Gager.

4. Wie weit ist den der Strand entfernt?

Zur Ostsee sind es ca. 1,5 Kilometer, bis zum Badestrand in Gager knapp 300 Meter. Alles also ziemlich dicht bei, wie man bei uns auf Rügen zu sagen pflegt.

Ferienwohnung Mischkevitz in Gager auf Rügen

 Ferienwohnung für Wanderfreunde, direkt hinter der Zicker Alpen

5. Sie vermieten ja hier auch eine Ferienwohnung. Können Sie uns die mal kurz vorstellen?

Also unsere Ferienwohnung ist vor allem für Gäste etwas die Erholung und Entspannung suchen. Direkt hinter der Unterkunft beginnen die Zicker Alpen. Wer gut zu Fuß ist, der wird mit Sicherheit die eine oder andere Wanderung in der Natur erleben. Unsere Unterkunft ist gemütlich eingerichtet. Hier bei uns können sie die Seele baumeln lassen und kommen garantiert wieder zu Kräften.

Wir bedanken uns bei Frau Mischkevitz für diese interessanten Infos zum Urlaubsort Gager auf Rügen.

Redaktion Paradies Rügen