Kinder kochen im Ostseebad Göhren

Kinder kochen Indisch – Projektwoche der 2 Klasse der Regionalschule Göhren

 

Wussten Sie das 40 % der Gäste die auf eine gesunde und ausgewogene Ernährung achten, mit den Kindertellern in Restaurants nicht zufrieden sind? Immer nur Pommes mit Ketchup oder Nudeln mit Tomatensauce? Warum den Kids nicht mal was Gesundes zukommen lassen und Sie außerdem auch selbst dafür zu begeistern das sie mehr auf Ihre Ernährung achten? Die Projektwoche der 2 Klasse der Regional Schule Göhren hatte genau das im Sinn und so ging es dann zum Holgers ins Hotel Meeresblick. Und Holger, der Chefkoch, wartete dort auch schon mit seinem Assistenten Ronny. Was war das dann für ein Spass als die Kids dann ihre eigenen Nudeln ziehen durften. Das gibt es so zu Hause nicht und so wurden die Augen immer größer und bei vielen der Kids lief das Wasser schon im Munde zusammen als es hieß: „Wir kochen heute mal Indisch“ und das mit Produkten die ausschließlich von der Insel Rügen stammen. Hier wurde ohne Geschmacksverstärker gekocht und so landeten dann Chickenspiesse, Indisches Naan Brot, Puten Curry und eine Mango Karotten Suppe auf dem Tisch der Kids. In der Projektwoche der Regional Schule Göhren ging es vor allem darum den Kids ihre natürlichen Grundbedürfnisse nach gesunder und ausgewogenen Kost wieder näher zu bringen. „Kinder sollen schmecken lernen und spielerisch entdecken was es heißt gesund zu essen“ so Holger Mootz der Chefkoch im Restaurant Holgers. Das dabei der Spaß und gute Laune nicht fehlen durfte ist klar, und so hatten die Kids der 2 Klasse der Regional Schule Göhren einen unterhaltsamen Unterrichtstag, der mal nicht von Algebra oder Vokalen bestimmt war.

Hinterlasse einen Kommentar