Duckstein Festival in Binz 2015 – Sommer, Sonne und ein kühles Bier

Ducksteifestifal in Binz auf Rügen

Nach einem erlebnisreichen Urlaubstag am Abend in der untergehenden Sonne sitzen, die immer noch wärmenden Sonnenstrahlen auf der Haut spüren und dabei ein kühles Bier genießen. Das ist es, was viele unter einem perfekten Urlaubsabend verstehen.

Für alle, die das Bier lieben, ist dieser Termin ein Muss in ihrem Urlaub: In Binz findet zu Ehren des Bieres in der Woche vom 29. August bis zum 06. September das große Duckstein Festival statt. In großen Städten wie Hamburg, Kiel und Lübeck ist dieses Event zum Teil schon seit Jahren eine feste Größe im Terminkalender. Nun lädt die Brauerei auch auf Deutschlands größter Insel zu Sommer, Sonne und einem kühlen Bier ein.

Kunst, Kultur & Kulinarisches: Ein Event für alle Sinne

Veranstaltungsort wird das Gebiet rund um den Binzer Kurplatz, die Strandpromenade und die Hauptstraße sein. Hier findet vor der maritimen Kulisse der Ostsee ein abwechslungsreiches Kulturprogramm statt.

Besuchern wird eine musikalische Mischung bestehend aus Jazz, World-Musik, Soul, Lounge, Tango und Flamenco angeboten. Wie jedes Jahr wird auch 2015 ein musikalischer Newcomer die Gelegenheit bekommen, sich einem größeren Publikum zu präsentieren. Die Bands dieses Jahr sind:    The Sinners, Gregor Hilden Band feat. Johnny Rogers, Nervling, Bun-Jon & The Big Jive, The Les Clöchards, Marcel & Herr Wiesner, The Wildfires, Purple Schulz, Urban Beach, Trova 5, Die Lonely HusBand, The Rockhouse Brothers, Listen & Repeat, Bonny Ferrer & The Latin Souls, Alabama Hot Six, The Ballroomshakers, The Love Gloves, Jessy Martens & Jan Fischer’s Blues Support

Kunst und Akrobatik an frischer Ostseeluft

Begleitet wird das bunte Event von einem seltenen, internationalen Straßentheater. Dazu gehört unter anderem die Luftakrobatik am Rondell vor der Strandpromenade. Hier können Besucher luftige Kunststücke, Comedy Programme und Jonglage Kunst erleben.

Vor allem kunstinteressierte Besucher werden auf dem Duckstein Festival 2015 auf ihre Kosten kommen. Die Veranstalter haben eine hochwertige Verkaufsausstellung für bildende Kunst, Kunsthandwerk und hochwertige Accessoires organisiert.

Rundherum öffnen natürlich auch die Gastronomiebetriebe ihre Türen. Kosten Sie Rügener Spezialitäten wie fangfrischen Fisch, Frischgegrilltes und leckere Desserts zum Beispiel aus Sanddorn. Und wer in den späten Abendstunden immer noch nicht müde ist, der kehrt in eine der gemütlichen Wein- oder Szenebars ein und lässt die Seele baumeln.