Das Binzer Seebrückenfest – Zwischen Sonnenuntergängen und ausgelassenen Tänzen

Hier auf der Seebrücke findet das Binzer Seebrückenfest 2014 statt.

Hier findet das Seebrückenfest in Binz statt.

Livemusik und Unterhaltung auf dem Kurplatz, ein Feuerwerk über der Seebrücke und 3 Tage lang Musik: Das erwartet Besucher vom 08. bis zum 10. August 2014 beim Seebrückenfest in Binz.

Ein Blick zurück: Über die Binzer Seebrücke

Die insgesamt 370 Meter lange Brücke in Binz ist für die meisten Rügenbesucher ein besonderer Ausflugsort. Sie wurde um das Jahr 1900 erbaut und hatte damals sogar noch eine Länge von 560m. Damit war sie eine der längsten Seebrücken der Insel. Bereits kurz nach dem Bau im Jahr 1905 wurde die Brücke durch einen Sturm weitgehend zerstört; der harte Winter 1942 gab der Brücke den Rest. Das Packeis der Ostsee zerstörte die damals noch aus Holz gebaute Brücke komplett.

Nach ihrem Wiederaufbau erleben sowohl Einheimische als auch Besucher von der Brücke aus insbesondere in den frühen Morgen- und späten Abendstunden unvergessliche Sonnenauf- und -untergänge. Aber auch tagsüber gibt es hier immer etwas zu sehen, das man als schöne Erinnerung mit nach Hause nehmen kann. So kommen beispielsweise in den Sommermonaten des Öfteren Großsegler wie die MIR oder auch Luxusdampfer wie die Aida hier vorbei. An schönen Tagen können Sie von der Seebrücke aus bis zu den Rügener Kreidefelsen sehen.

Besonders lohnenswert ist es, von der Seebrücke aus in einen kleinen Ausflugsdampfer zu steigen und eine kleine Schiffstour zu unternehmen. Nur so können Sie die schöne Seebrücke auch von der Wasserseite aus betrachten und fotografieren.

Einmal im Jahr wird diese Seebrücke zum Schauplatz eines großen Festes.

Musik, Tanz und ein Höhenfeuerwerk: Das Programm

Es wird am ersten Tag des Festes wieder einen musikalischen Auftakt geben. Am Samstag in den frühen Abendstunden freuen Sie sich anschließend auf die Seebrückenparty mit Partyband und DJ. Die Musiker haben an diesem Tag das große Ziel, alle Besucher zum Tanzen zu bewegen. Der Tag endet um 23.30 Uhr mit einem Höhenfeuerwerk über der Seebrücke.

Auch für die Unterhaltung der kleinen Besucher wird wieder gesorgt sein. Zwischen 11:00 Uhr und 17:00 Uhr lohnt sich ein Besuch des Kid`s Centers; eine Kinderanimation und Mitmachaktionen am Platanenplatz, der sich zwischen dem Kurplatz und der Seebrücke befindet.

Auch am Sonntag lohnt sich ein Besuch des Seebrückenfestes. Um 11 Uhr wird es ein Konzert des Marineorchesters in Hamburg geben und bis in die Abendstunden ein Showprogramm. Auch am Sonntag steht das Kid’s Center ganztägig für die Unterhaltung der Kinder bereit.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.