Musikalische klänge in Ihrem Rügen-Urlaub: Adventskonzerte auf der Insel

Kaum etwas ist stimmungsvoller als ein Adventskonzert mit selbstgespielten Weihnachtsliedern in einer beschaulichen Atmosphäre. Im ganzen Land laden daher insbesondere Kirchen aber auch andere Veranstaltungsorte regelmäßig zu Adventskonzerten ein.

Wer in der Vorweihnachtszeit nach Rügen kommt, sollte sich Zeit für mindestens eines dieser Konzerte nehmen.

05.12. Adventsmusik in St. Marien auf Bergen

Im Ambiente der historischen Kirche aus dem 12. Jahrhundert werden Sie überwältigt sein von der Akustik der sakralen Räume. Das gesamte erste Adventswochenende über finden sich hier die Musiker ein, um Besucher der Kirche mit ihren Harmonien in vorweihnachtliche Stimmung zu versetzen. Anschließend bleibt ganz sicher noch ein wenig Gelegenheit zur Besichtigung der alten Kirche mit ihren romanischen Wandmalereien und dem kuriosen Ziffernblatt der Kirchenuhr, das statt 60 Minuten in der Stunde 61 Minuten anzeigt.

07.12. Weihnachtskonzert in der Evangelischen Kirche in Sassnitz

An diesem Adventssonntag gibt das Jugendblasorchester in Sassnitz ein vorweihnachtliches Blaskonzert in der St. Johannis-Kirche. Besucher können gleich zwischen zwei Terminen wählen, denn die Musiker spielen sowohl um 14.30 Uhr als auch um 16.30 Uhr ihre weihnachtlichen Klänge in der vorweihnachtlichen Atmosphäre der noch relativ jungen Kirche aus dem 19. Jahrhundert

13.12. Poznaner Knabenchor in Stralsund

Auch wenn Sie sich ganz bewusst in der Adventszeit für die Ruhe und die Beschaulichkeit der Insel Rügen entschieden haben – für 2 Stunden lohnt es sich, zurück über den Rügendamm in die nahe Hansestadt Stralsund zu fahren und einem Konzert des Poznaner Knabenchors zu lauschen. Dieser Chor besteht seit dem Jahr 2003 und gehört zu den berühmtesten Knabenchören in Europa. Unter der Leitung des Dirigenten Jacek Sykulski erleben Sie einen ganzen Abend mit vorweihnachtlichen und harmonischen Sinfonien. Das Konzert findet unter den ‚Riesen der Meere‘ im Ozeaneum in Stralsund statt. Der Chor blickt mittlerweile auf über 3000 Konzerte in der ganzen Welt zurück, darunter die Carnegie Hall in New York, das Pariser Notre-Dame und der Berliner Dom.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.