Festes Schuhwerk und jede Menge Speicherplatz auf der Kamera: Wanderherbst auf Rügen

Genießen Sie das Wandern auf der Insel Rügen zu jeder Jahreszeit.

Wandern auf der Insel Rügen

Welche Jahreszeit und welche Region in Deutschland bieten sich mehr an, als der Herbst für Wanderungen auf der Insel Rügen. Hier wird jeder Schritt mit einer unvergesslichen Aussicht belohnt. An vielen Stellen bekommen Sie von der Küste aus Postenkartenmotive vor die Kamera, die zu den schönsten in Ihrem Urlaub an der Ostsee gehören werden. Daher ruft die Insel zwischen dem 17. und dem 26. Oktober offiziell alle Einheimischen und Urlauber zum Wanderherbst auf.

Auf den Spuren der Romantiker: Erleben Sie Eindrücke wie einst Caspar David Friedrich

Der Herbst ist die Zeit, in der die Insel nicht mehr von großen Touristenströmen bevölkert und die Strände nicht mehr von zahlreichen Strandkörben besiedelt sind. Das gesamte Jahr stand auf Rügen im Zeichen der Romantik; es gab Ausstellungen zu Themen und Künstlern der Romantik, romantische Dinner für Verliebte und zahlreiche Aktivitäten rund um diese verschlafene Epoche. Auch im Wanderherbst wird es daher romantisch. Als Besucher sollten Sie diese Jahreszeit nutzen, um auch einmal die beschauliche Seite der Insel kennenzulernen.

Sie können bei Ihren Wanderungen die ganz ursprüngliche Insellandschaft erkunden und an insgesamt 70 meist kostenlosen Wander- und Aktivangeboten teilnehmen. Dazu gehören geführte Wanderungen durch Natur und Kulturlandschaften der Insel bis hinüber nach Hiddensee. Daneben werden auch auch Nordic-Walking Touren sowie begleitete Ausflüge nach Jasmund oder Ortsrundgänge durch die angrenzenden Seebäder angeboten.

Tipps und Highlights: Das sollten Sie im Wanderherbst nicht verpassen

Das offizielle Programm zum Wanderherbst finden interessierte Besucher auf der Internetseite der Organisatoren (http://www.ruegen.de/fileadmin/Mediendatenbank/Bilder/Landingpage/Wandern/Wanderherbst_2014.pdf). Zu den Highlights gehören beispielsweise die Familienwanderungen, die in kleinem Kreise auf die Bedürfnisse kleiner und großer Naturforscher abgestimmt sind. Daneben werden auch Wanderungen auf den Spuren der Romantiker, die hier einst lebten, angeboten. Wer selbst künstlerisch begabt ist, kann einen Kurs ‚Skizzieren in der Natur‘ belegen und wer besonders fit ist, nimmt an einer mehrstündigen Rundwanderung zur Kreideküste teil.

Unser Tipp: Buchen Sie für die beliebte Herbstzeit rechtzeitig eine Ferienwohnung auf der Insel Rügen.