Tierpark in Stralsund – vom Bauernhof in den Dschungel

Schafe Rügen

Tierpark Stralsund

Hier mal ein Tipp für unsere Kleinen. Vom Bauernhof in den Dschungel. Der Tierpark Stralsund bietet für Jung und Alt die Möglichkeit einen erholsamen Nachmittag in der Hansestadt Stralsund zu verbringen.

In dem Zoo finden sich über 900 Tiere und 150 verschiedene Arten an. Es gibt sowohl exotische Tiere wie Löwen und Schimpansen zu bestaunen, als auch Bären und Wölfe. In den großräumigen und schön eingerichteten Gehegen fühlen sich die Tiere wohl. An den Tafeln an den Gehegen erfahren Sie einiges Wissenswertes und Sie lernen die Zoobewohner kennen. Besonders beliebt ist der Streichelzoo mit den zahlreichen heimischen Tierarten, welche Sie füttern und streicheln können und vor allem für die jungen Besucher ein Highlight sind. Der Stralsunder Zoo hat es sich als Ziel gesetzt bedrohte Arten zu Züchten und zu erhalten. So zum Beispiel den „Weißen Esel“, das „Rauwollige Pommersche Landschaf“ oder auch die „Girgentana-Ziege“. Gegründet wurde der gemütliche Zoo im Jahre 1928 und diente Anfangs erstmal dazu Hirsche und Rehe zu beherbergen und im Jahre 1960 kamen dann auch zahlreiche weitere Arten hinzu. Im Jahre 1964 kam es zur ersten erfolgreichen Zucht, welche den Grundstein für die Artenerhaltung des Zoos legte. Der große Spielplatz des Zoos bietet Abwechslung und einen guten Ort um sich auszuruhen und die Kinder zum Spielen zu schicken. Im Zoo lässt sich auch eine Vogelshow besichtigen und das sogenannte Ackerbürgerhaus, welches mit seiner altertümlichen Einrichtung Einblick in das frühere Leben der Bewohner Stralsunds gibt. Das 16 Hektar große Gebiet wurde 2005 als „Zoologischer Garten“ anerkannt und verfügt über ein eigenes Restaurant. Beim Titel „Zoologischer Garten“ dürfen die schönen Gärten und Blumenanlagen natürlich nicht fehlen, welche je nach Jahreszeit variieren und dem Tierpark Farbe verleihen. Ebenfalls steht hier seit 2009 die wiederaufgebaute „Mahnkesche-Mühle“, welche ursprünglich im 18. Jahrhundert erbaut wurde. Die über 16 Meter Hohe und historische Mühle beherbergt heutzutage zahlreiche Ausstellungsstücke. In der Nähe des Zoos gibt es auch einiges zu entdecken. In der alten Hansestadt gibt es neben der schönen Altstadt vor allem die markanten Kirchen zu sehen. Schon bei der Fahrt in die Stadt fallen diese sofort ins Auge.

Der Tierpark Stralsund freut sich auf Ihren Besuch!