Einweihung eines neuen Radweges

Radtour auf Rügen

Radweg von Sassnitz zum Königsstuhl

Die Insel Rügen ist bekannt für ihren vielen schönen Radwege. Ausgiebig nutzen diese gut ausgebauten Trassen Jahr für Jahr Urlauber, Gäste und Einheimische. Schön, dass es nun eine Möglichkeit für Radler gibt. Diese Woche wurde vom Wirtschaftsminister Glawe ein 12 km langer Radweg von der Hafenstadt Sassnitz zum Königsstuhl eingeweiht. Es geht durch den Nationalpark Jasmund und erlaubt einen Einblick in die wunderschöne Landschaft der Insel.

800 km radeln auf Rügen entlang der Ostseeküste

Auf über 800 km bringt es der Ostseeküstenradweg, der nunmehr mit der Neueröffnung einer weiteren Trasse Radlern die Schönheiten der Küste näherbringt. Davon sind allein 278 km für die Umrundung der Insel Rügen vorgesehen. Wer möchte, kann eines der vielfältigen Angebote wahrnehmen und seine Radferien mit dem einen oder anderen Aufenthalt in einer Pension oder Hotel kombinieren.