Saisoneröffnung am 12.04.2014 in Sassnitz mit Ausfahrten der Fahrgastschiffe

Saisoneröffnung in Sassnitz auf der Insel Rügen

Saisoneröffnung in Sassnitz

Wenn in Sassnitz wieder die Zeit beginnt, in der die Strände mit Strandkörben bevölkert werden und die Promenade sich mit Leben füllt, dann feiern Einheimische und die ersten Frühlingsgäste gemeinsam die Saisoneröffnung in Sassnitz am Hafen.

Zwischen den Schiffen mit Blick auf den Bodden herrscht eine ganz besondere Atmosphäre. Vom Hafen aus haben die Gäste die Möglichkeit, Ausflüge mit dem Schiff zur Kreideküste zu unternehmen. Rundherum befinden sich zahlreiche Spezialitätenrestaurants, die Köstlichkeiten aus Hering und Dorsch zubereiten. Sie können hier viele kleine Handwerksgeschäfte und ein Fischerei- und Hafenmuseum sowie ein U-Boot-Museum besuchen. Gäste der Insel sollten es sich außerdem nicht nehmen lassen, fernab des Trubels auch einmal durch die Sassnitzer Altstadt zu schlendern mit ihren verschlungenen kleinen Gassen und den teils historischen Bürgerhäusern.

Feierliche Saisoneröffnung ab 15 Uhr

Das Fest zur Saisoneröffnung beginnt um 15 Uhr am Sassnitzer Hafen mit der Ausfahrt der Fahrgastschiffe. Die Besucher werden während des Spektakels mit Speisen und Getränken verwöhnt. Regionale Unternehmen stellen sich vor und begeistern Urlauber mit Informationen rund um ihren Ostseeurlaub. Sie erfahren etwas über das touristische Angebot auf der Insel und auch Hotels und Restaurants stellen sich vor, die die Gäste mit ihren regionalen Spezialitäten verwöhnen möchten.

In den Abendstunden werden dann vom Strand aus alle Besucher das Auslaufen der Sassnitzer Schiffe „Über Toppen Flaggen“ beobachten können. Das besondere Highlight: Besucher und Gäste sind herzlich willkommen, auf den Schiffen mitzufahren. Dafür wird ein kleiner Unkostenbeitrag erhoben. Die Ausfahrt bietet den Mitfahrenden eine einzigartige Gelegenheit, den Feierlichkeiten von der Seeseite aus zuzusehen, während sich auf der anderen Seite die Sonne dem Horizont zuwendet.

Eines der Ausflugsschiffe im Sassnitzer Hafen beim Anlegen an der Kaimauer.

Ausflugsschiff im Sassnitzer Hafen

Nachdem die Schiffe den Hafen wieder erreicht haben, treffen sich Veranstalter, Gäste und Einheimische gemeinsam am Strand. Es wird ein Lagerfeuer angezündet, an dem alle Anwesenden den Tag in Ruhe ausklingen lassen können.

Die Saisoneröffnung für die kleinen Gäste

In der Frühlingszeit sowie auch das ganze Jahr über kommen viele Familien nach Rügen an die Ostsee. Daher gibt es zur feierlichen Saisoneröffnung auch ein buntes Programm für die kleinen Gäste mit Spielen und Kinderanimation. Unter professioneller Anleitung können Kinder Holzschiffe bauen und sie sogar in einem kleinen Wasserbecken ausprobieren. Hier wird sich erstmals zeigen, in welchem Kind schon ein kleiner Schiffbauer steckt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.