Rauchfreie Strände auf der Insel Rügen

Strand in Binz - Abendstimmung

Nichtraucherbereich für Familien mit Kindern

Ohne Zigarette an den Strand. An vielen Abschnitten in den Baderegionen der Insel Rügen ist Rauchverbot seit Jahren an der Tagesordnung. Sehr zum Gefallen der vielen Familien mit Kindern. Wer sich an Strandabschnitten hinsetzt, an denen das Rauchen erlaubt ist, bekommt dazu einen kostenfreien Aschenbecher. Doch leider fallen immer noch zu vielen Kippen in den weißen Ostseesand und verunreinigen diesen.

 

Viel Müll bei der Reinigung der Strände

Mindestens einmal pro Woche (meist täglich) laufen die Traktoren an den Stränden der Insel Rügen frühmorgens durch den Sand und sieben ihn gründlich aus. Neben den Zigarettenstummeln landen noch viele weitere Kleinigkeiten im Auffangbehälter. Zwischen ein bis drei Tonnen Abfall pro Fahrt kommen so zusammen. Auf der benachbarten Insel Usedom hält man dagegen nichts von rauchfreien Zonen. Diese seien einfach nicht gefragt, heißt es.