Im Osterurlaub auf der Insel Rügen können Sie viele Osterfeuer erleben.

Osterprogramme auf der Insel – Der erste Urlaub des Jahres 2015

Im Osterurlaub auf der Insel Rügen können Sie viele Osterfeuer erleben.

Osterfeuer auf der Insel Rügen – Foto: Martin Schem / pixelio.de

Nutzen Sie die blühenden Frühlingstage für den (vielleicht) ersten Urlaub des Jahres. Insbesondere in der Osterzeit lohnt sich ein Besuch auf der Insel, denn in allen Orten gibt es verschiedene Veranstaltungen und Programme für kleine und große Besucher.

Ostern auf der Insel: Programme für die ganze Familie

Eierfärben in Prora

Farben mischen, Eier auspusten und seiner Kreativität vollen Lauf lassen: Das Eierbemalen gehört ebenso zur Osterzeit wie die Hasen und das Eiersuchen. Im Naturerbe Zentrum auf Rügen können die kleinen Oster-Urlauber an einer farbenfrohen Bastelwerkstatt teilnehmen. Auch Eltern sind am 3. April um 14 Uhr herzlich zur zweistündigen Kreativzeit eingeladen.

Ostereiersuche

Vom 3. bis zum 5. April lädt Bauer Lange Kinder zur Ostereiersuche auf seinem Bauernhof in Lieschow ein. Dabei können die Kinder nicht nur ihre Körbe füllen, sondern auch einiges über die Tiere lernen und vielleicht das ein- oder andere sogar mal streicheln oder füttern.

Am 5. April lohnt sich ein Besuch des Ostseebades Sellin. Der Kursaal verwandelt sich an diesem Tag in eine bunte Bastelmeile. Hier können kleine Besucher Osterkörbchen, Eierbecher oder glitzernde Ostereier basteln. Gemeinsam mit dem echten Osterhasen füllen die Kinder dann ihre Körbchen mit Ostereiern.

Auch in vielen anderen Orten sind Besucher an diesem Tag herzlich zur gemeinsamen Eiersuche eingeladen wie beispielsweise in Juliusruh, in Sellin, Prora oder am Kap Arkona.

Osterparty

Ostern ist im christlichen Sinne zwar eine Zeit der inneren Einkehr und Ruhe, aber auch die Gelegenheit, um mal wieder fröhlich zu feiern. Die beste Gelegenheit dafür ist die bunte Osterparty in Thiessow. Hier erwartet die ganze Familie ein facettenreiches Programm mit DJ und Kinderparty. Clown Maxx wird die kleinen Gäste schnell zum Lachen bringen und fröhlich stimmen, bevor es dann zur gemeinsamen Ostereiersuche geht. Am Lagerfeuer mit Stockbrot können sich dann alle von einem ereignisreichen Urlaubstag erholen.

Osterfeuer am 4. April

In Sellin wird der Winter endgültig bei einem Osterfeuer im Seepark Sellin verabschiedet. Für Kinder wird hier extra ein kleines Feuer entzündet, in das sie das beliebte Stockbrot halten können. In Binz dagegen wird gleich eine ganze Reihe Osterfeuer am Strand entzündet. Während Sie die ersten Sonnenstrahlen des Jahres bei einem Spaziergang am Strand genießen, kommen Sie an zahlreichen kleinen Osterfeuern vorbei, an denen Sie sich einen Moment lang wärmen können von der frischen Brise, die im Frühling noch an der Ostsee weht.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.