Kultur-Genuss in Putbus

Rügens Stadt der Kultur ist Putbus – eine Stadt der Kunstschaffenden. Hier wohnen, leben und arbeiten viele der ansässigen Künstler. Zudem wurden Einige durch Ausstellungen und Konzerte weit über die Insel hinaus bekannt. Die Restaurierung der Orangerie von Putbus wurde 2001 fertig gestellt. Seitdem finden hier regelmäßig Ausstellungen Rüganer Künstler statt. Diese Kultur-Veranstaltungen werden stets gerne besucht und versprechen einen Genuss für alle Sinne. Übrigens ist auch der Park selbst als Konzert- und Spielstätte beliebt.

Kultur auf Rügen in der Orangerie in Putbus

Die Orangerie in Putbus

Ausstellungen und Theatervorführungen

Die Kultur Stiftung Rügen betreibt in der Orangerie eine ausgewogene Ausstellungsprogrammatik von der klassischen Moderne zu Künstlern der Gegenwart. Jeweils Dienstag bis Sonntag stehen die Ausstellungsräumlichkeiten für Besucher offen. Ausserdem bietet das 1997 in Betrieb genommene Theater Putbus neben einem abwechslungsreichen Spielplan auch Komödien, Konzerte und Musiktheater für die jüngsten Besucher.

Hochzeit in der Orangerie

Der prächtig blühende Innengarten der Orangerie lässt im Sommer die Besucher staunen.  Besonders beeindruckend  wirken die verglasten Arkadenbögen, die sich über die gesamten Länge des Gebäudes erstrecken. Im Pflanzenhaus wurden einst die Pflanzen und Kübel aufbewahrt, die das Schloss zierten. Obendrein können sich an diesem exklusiven Ort  Paare das Ja-Wort geben. Des weiteren gibt es hier Motive für die Hochzeitsfotos hier en masse. Anschliessend steht der Marstall für größere Gesellschaften mit gastronomischen Angeboten bereit. Überdies sind Flitterwochen auf Rügen sehr romantisch.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.