„Wild auf Rügen“- die Jägerhütte in Putbus

Rügen Restaurant Jägerhütte in Putbus
An unsere Facebookfans! Heute mal wieder ein kulinarischer Tipp den Ihr unbedingt einmal ausprobieren solltet. Kennt jemand von unseren Fans die Jägerhütte in Putbus? Nein?

Dann wird es heute einmal Zeit euch das Spezialitätenrestaurant für Wildgerichte auf Rügen vorzustellen. Hier wird nur Wild von der Insel Rügen angeboten. Die Produkte kommen also von der Insel und haben so einen sehr kurzen Verarbeitungsweg hinter sich. Als regionale Köstlichkeit kommt man an „Wild auf Rügen“ nicht vorbei.

Restaurant Jägerhütte in Putbus auf Rügen - der Gastraum

Kurz zur Geschichte. Erbaut wurde die Jägerhütte 1974. Also in dem Jahr als Jürgen Sparwasser in Hamburg das Siegtor der damaligen DDR Nationalmanschaft geschossen hat und die damalige BRD Auswahl später dann Fussball Weltmeister wurde, und das in einem nicht zu vergessenen Endspiel gegen Holland. In diesem Jahr wurde die Jägerhütte in Putbus  also erbaut. 1975 war dann die feierliche Eröffnung des Restaurant`s. Und Sie können sich vorstellen das die Jägerhütte dann schnell in aller Munde war. Bis zur Wende 1990  wurde das Lokal dann durch die staatliche H-O Gesellschaft geführt. Nach der Wende wurde aus der Jägerhütte dann ein Familienbetrieb. Familie Thiele übernahm das Ruder. Die Familie führt nun schon in zweiter Generation die Jägerhütte und Familienhand führt eben doch anders, das merkt man recht schnell.

Restaurant Jägerhütte in Putbus auf Rügen - Grünanlagen

Der Einrichtungsstil ist so wie es der Name verspricht. Rustikal doch eben auch sehr warm und herzlich, das würde es wohl treffend beschreiben. Wichtig ist für Familie Thiele das die Produkte von der Insel kommen, weswegen man auch nur Wild von Rügen anbietet und das zahlt sich seit 1975 eben aus. Neben Wild wird auch Fisch angeboten und Gäste die mit Fleisch nicht soviel am Hut haben bekommen hier auch super frische Salatteller der die Lebensgeister wieder auf Trap bringt.

Die Jägerhütte kann auch für Familienfeiern und Geburtstage gemietet werden. Eine Kaminbar steht kleineren Gruppen zur Verfügung und falls das Tanzbein einmal geschwungen werden soll, wartet schon die große Jagdstube auf Euch. Wir vom Paradies Rügen wünschen der Jägerhütte jedenfalls weiterhin viel Erfolg und an unsere Facebookfans gerichtet: Wenn Ihr wieder nach Rügen kommt, dann schaut dort mal vorbei. Wir würden es auch immer wieder tun.

Eure Paradiesler

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.