In den Frühling tanzen: Saisoneröffnungsball auf Rügen

Auf der Seebrücke Sellin findet die Open House Party statt.

Seebrücke Sellin

Die Seebrücke Sellin wird am 28. März wieder zur Begegnungsstätte für alle, die fröhlich gestimmt die neu beginnende Saison auf Deutschlands größter Insel feiern wollen. Endlich ist die Zeit vorbei, in der es die Urlauber in ihren Unterkünften hielt, weil draußen eine steife Brise wehte. Im Urlaubsgepäck wechseln nun dicke Wollpullover gegen leichtere Frühlingskleidung und bequeme Wanderschuhe, in denen die Insel erkundet werden kann. Urlauber freuen sich in diesen Tagen auf lange Spaziergänge am Strand und durch die ergrünende Natur. Grund genug, den Beginn dieser Zeit gebührend zu feiern.

Die Saison beginnt!

Mit dem Saisoneröffnungsball wird offiziell die diesjährige Sommersaison begrüßt und damit auch alle Urlauber, die in den kommenden Wochen und Monaten die schönste Zeit des Jahres auf Deutschlands größter Insel verbringen wollen. Die Strände und Ortschaften auf der Insel füllen sich wieder mit Leben und auch die Hotels und Ferienwohnungen freuen sich sowohl auf ihre treuen Stammgäste als auch auf neue Urlauber, die zum ersten Mal auf die Insel kommen.

Neben dem feinen Sandstrand und den vielen kleinen und großen Sehenswürdigkeiten auf der Insel wird den Gästen auch wieder einiges an Veranstaltungshighlights geboten. Dazu gehören die Osterfeuer, Maiumzüge, die Oldtimer-Rallye, Bernsteinfeste und vor allem die überregional bekannten Störtebeker Festspiele in Ralswiek, die in diesem Jahr unter dem Titel „Aller Welt Feind“ aufgeführt werden.

….und jedem Anfang wohnt ein Zauber inne

Alle Gäste und Einheimischen, die gemeinsam diesen Neubeginn feiern wollen, sind am 28. März herzlich auf die Selliner Seebrücke eingeladen zum diesjährigen Saisoneröffnungsball. Sie sollten sich rechtzeitig noch bis zum 14. März eine Karte kaufen, da die Kapazitäten auf der Seebrücke begrenzt sind. In den beiden Restaurants „Palmengarten“ und „Kaiserpavillon“ wird es zunächst einen Welcome-Drink geben. Anschließend genießen Sie ein maritimes Buffet, bevor Sie gemeinsam mit den anderen Gästen tanzen oder sich zum gemütlichen Plausch an der Bar begegnen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.