Mit dem Hanomag Mönchgut erleben

Hanomag Tour Mönchgut – vorbei an Ginster und Millionenvillen

Die Halbinsel Mönchgut ist mit Sicherheit eine der schönsten Ecken der Insel Rügen. Wer vom Trubel in den Ostseebädern genug hat, der sollte sich mal dem Inselführer Volker Bartemann anschließen und dieses schöne Stückchen Erde mit dem Hanomag erleben. Start der Tour ist am Büro von Paradies Rügen in der Friedrichstraße 5 in Göhren. Gebucht werden kann die Tour direkt beim Anbieter, bei Paradies Rügen oder auch in der Kurverwaltung in Göhren.

Das Großsteingrab von Lancken Granitz

Erster Haltepunkt ist das Großsteingrab von Lancken Granitz. Hier erklärt der Inselguide an Hand von Fotos und Fossilien, das Rügen auch vor der Bronzezeit schon bewohnt war. Zum Abschluss gibt es an diesem Punkt dann einen Schluck aus echten Kuhhörnern und zwar mit Met. Dann geht’s weiter zu einem kleinen Hafen an der Having. Von dort aus geht’s weiter, vorbei an alten Reetgedeckten Häusern in Richtung Neu Reddevitz und Greifswalder Bodden. Nach einem kurzen Stopp geht’s dann ab in die Natur des Mönchgutes. Ferienwohnungen auf dem Mönchgut finden Sie auf unserer Übersichtsseite: Mönchgut

Der Hanomag stampft kraftvoll – vorbei an Ginster und Panoramalandschaften

Imposant und kraftvoll stampfen die Hanomags durch Feldwege voller Pfützen. Viele Gäste, insbesondere ältere Menschen lieben dieses ursprüngliche Erlebnis, man ist der Natur sehr viel näher als sonst und der Geruch der Blütenpracht erspart manch einem den Doktor. Bitte lesen Sie auch noch mal unseren ersten Teil zum Thema Hanomag Touren auf der Insel Rügen. Wir wünschen Ihnen bei der Tour über das Mönchgut viel Spaß und einen schönen Urlaub.

Die Millionen-Villas von Seedorf – das Hollywood von Rügen

Nächster Stopp ist Seedorf, wo es vorbei an Villen und Segeljachten geht. Seedorf gilt auf Rügen neben dem Ort Ralswiek als einer der Orte der keine Schulden hat. Wenn man sich die Häuser und die Segelschiffe ansieht, liegt die Vermutung nahe das Rügens Millionäre in diesem Ort leben. Der Ort ist aber auch sehr schön. Hat man Hunger auf Meer kann man hier ein leckeres Fischbrötchen in der Räucherei essen. Nach ca. 3 Stunden geht’s dann wieder in Richtung Heimat nach Göhren. Wir hoffen Sie genießen diese Tour genauso wie wir. Ihr Paradies Rügen Team.

3 Gedanken zu „Mit dem Hanomag Mönchgut erleben

  1. Wittke

    Hallo,

    ist eine Tour am 29.10.14 möglich?
    ab 4 Personen

    Mit freundlichen Grüßen
    Fam. Wittke aus Leipzig

    1. Wittke

      was soll ich hier antworten.

      geht das, oder geht das nicht?……………………..

    2. Mathias Haack Artikelautor

      Bitte rufen Sie direkt bei Volker Barthmann auf der Insel Rügen unter der Nummer: 0171 7430964 – an

Kommentare sind geschlossen.