FKK an der Ostsee, was wollen Nackedeis auf Rügen

FKK an der Ostsee (Küstenregion Rügen, Usedom, Darß)

Es ist die schönste Form Ostsee Badeurlaub zu erleben, dass ist kein Geheimis. Frei und so wie Gott uns schuf von der Ferienwohnung auf Rügen an den Strand laufen und in die Fluten der Ostsee zu springen, das ist es – was den FKK ausmacht. Fkk an der Ostsee eben. FKK, Freikörperkultur, Naturismus oder auch einfach Nacktkultur ist seit dem 18 Jahrhundert in Europa bekannt und beliebt. Und auch auf Rügen ist FKK sehr beliebt. Früher noch getrennt nach Männlein und Weiblein, ging es in der damaligen Zeit darum in Flüssen und Bächen seinen Körper zu reinigen und die Natur in ihrer ganzen Vielfalt zu erleben. fkkDie Deutschen lieben FKK, besonders die Strände der Ostsee sind dabei sehr beliebt.

1898 entstand in Deutschland der erste FKK Verein. Das war in Essen, also im tiefsten Ruhrgebiet. Die Sexualität stand beim Nacktbaden immer im Hintergrund, auch wenn sicherlich der eine oder die andere  Anhänger (-in)  der Freikörperkultur die Möglichkeit beim Schopfe packte.

Fkk auf der Ostseeinsel Rügen

An der Ostsee gehört FKK BADEN zum Alltag. Auf Rügen, Usedom oder auch auf der Halbinsel Darß finden Sie FKK – Ostsee – Strände der Extraklasse. Die Freikörperkultur war zu DDR Zeiten hier an der Ostseeküste sehr beliebt und ist es immer noch. Einer der beliebtesten Orte für Freikörperkultur an der Ostseeküste ist Ahrenshoop. Hier wird schon seit den 50er Jahren Freikörperkultur betrieben. Als Ostsee – Künstlerort wurde Ahrenshoop in der DDR bekannt.
Die vielen, mit Schilf, beziehungsweise Reet gedeckten Ferienhäuser, sind für die Urlauber ein Grund diesen Badeort an der Ostsee zu besuchen. Auf Usedom ist der Strand von Bansin und Heringsdorf bei den meisten FKK Freunden wohl bekannt. Der nackte Wahnsinn sozusagen. Auf der gesamten Länge von Bansin bis nach Ückereritz finden Sie immer wieder Plätze, wo Sie die Freikörperkultur am Strand pflegen können.

12 FKK Strände auf der Ostseeinsel Rügen

Auf Rügen finden Sie gleich 12 Strände für Nackedeis. Der wohl bekannteste ist der 10 Kilometer lange Strandabschnitt der Schaabe im Norden der Insel Rügen. Hier zwischen Glowe und dem Kap Arkona finden Sie neben einem hervorragenden Sandstrand vor allem sehr flaches Wasser, was den Badespaß zusätzlich erhöht.

In Thiessow auf Rügen, finden Freunde der Freikörperkultur vor allem am Haken und in Höhe der Surfschule ein wunderschönes Plätzchen, um FKK am Strand zu machen. fkk strände rügen
Mitten in der Natur der Ostseeküstenlandschaft von Rügen, können Sie auch hier im flachen Wasser ihrem Badespaß nachgehen und die Insel Rügen in all Ihrer Vielfalt erleben. Kinder lieben diesen Ort.
Weiter nördlich finden Sie auf der Insel Rügen dann weitere FKK Strände in Sellin und Binz.
Hier geht’s weiter zu Teil 2 (Stranderlebnisse eines Gastes)

Auch auf der Ostsee – Schwesterinsel Hiddensee, sowie am südlichen Zipfel der Insel Rügen gibt es weitere FKK Abschnitte, die ihrem FKK Badeurlaub an der Ostsee die richtige Würze verleihen. Auf der Halbinsel Zudar in Höhe des Campingplatzes wird der direkt anliegende Strand nach kurzer Zeit immer schmaler. tipps fkk strände rügenDer hier befindliche FKK Strand ist vor allem für Familien mit Kindern ideal, den das Wasser der Schoritzer Wiek ist flach und deutlich wärmer als in der Ostsee.

Auf dem Festland sollte man auf alle Fälle noch die Strände von Warnemünde und Boltenhagen in seine engere Auswahl mit einbeziehen. Auch hier finden Sie wunderschöne Strandabschnitte zum Nacktbaden an der Ostsee.

Redaktion Paradies Rügen

5 Gedanken zu „FKK an der Ostsee, was wollen Nackedeis auf Rügen

  1. wolff.errens

    Hallo, können Sie mir auf Rügen FKK Campingplätze nennen die einen direkten Zugang zum mehr haben und auf denen ich als alleinerziehender Vater mit 2 Kindern 10+14 Jahre campen kann.
    Wir sind seit Jahren aktive FKK – Camper in Kroatien und möchten in diesem Jahr nicht so weit fahren . Was ist sonst zu beachten auf Rügen?
    Vielen Dank für Ihre Auskunft.
    Wolff Errens

    1. Mathias Haack Artikelautor

      Hallo Herr Errens,
      In Lobbe und Thiessow gibt es Campingplätze, wo Sie ziemlich dicht an der Ostsee Urlaub machen. Der Strand dort ist ca. 7 Kilometer lang und dort können Sie auch FKK machen.
      Auf den Campingplätzen ist unseres Wissen kein FKK erlaubt. Wenn Sie den Strand besuchen, müssen Sie vorher eine Straße überqueren. Hier sollte man also Vorsicht walten lassen. Wir hoffen unsere Antwort war für Sie hilfreich, viel Spass im Urlaub.

  2. Pingback: Schwedenbrücke in Göhren auf der Insel Rügen - ruhiges Strandleben

  3. Pingback: Tourismus auf Rügen - neue Wege gehen und Rügen attraktiver machen

  4. Pingback: Fkk Rügen Was muss man wissen beim Nacktbaden auf der Insel

Kommentare sind geschlossen.