Ferienspiele für Binzer Kids

Schöne Erinnerung an die Ferienzeit schaffen

Geocaching, Foto Safari oder Steinzeitworkshop – für die Binzer Ferienkinder ist auch dieses Jahr wieder allerhand los. Dafür sorgen viele freiwillige Helfer, welche für 5 bis 6 tägliche Veranstaltungen sorgen. Denn gerade für Kinder, deren Eltern arbeiten müssen, sollen schöne Erinnerung an die Sommerferienzeit geschaffen werden und gegen Langeweile wird so einiges geboten.

 

Schnupper Tauchkurs – Entdecken der Unterwasserlandschaft

Unterstützung findet der Verein „Ferienhits für Binzer Kinder“ bei der Gemeinde und der Kurverwaltung. So kommen einige interessante Angebote zustande, die alle kostenfrei nutzen können. Wie zum Beispiel das Schnuppertauchen. Das aufregende Entdecken der Unterwasserlandschaft machte die Tauchbasis Frank Reile aus Binz sowie Wolfgang Frank aus Prora möglich. Spaß gemacht hat es dabei nicht nur den Ferienkindern, sondern auch den Tauchlehrern.

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*