Die Zukunft der Bäderbahn

Der Rasende Roland - Bäderbahn auf Rügen
Der Rasende Roland - Bäderbahn auf Rügen

Bäderbahn auf Rügen bleibt bestehen

Über Jahre hatte sie fleißig Urlauber, Gäste und Einheimische aufgenommen und sie zum Ziel gebracht – die Bäderbahn auf Rügen. Ende letzten Jahres wurde der Betrieb, der zuletzt von der Jagdschlossexpress- und Ausflugsfahrten GmbH durchgeführt worden war, eingestellt. Nun stehen Veränderungen an. Eines ist aber klar, eine Bäderbahn soll es nach wie vor geben.

 

Ausschreibung für Bäderbahn mit alternativem Antrieb

Deshalb hat die Binzer Kurverwaltung nun ein offenes Ausschreibungsverfahren angeregt. Der künftige Bäderbahnbetrieb wird mit alternativem Antrieb fahren. Nicht nur die bereits vorhandenen Elektromotoren, auch hybride sind in der Auswahl. Die entsprechende Infrastruktur muss dazu noch angepasst werden. Beispielsweise müssen Elektro-Ladestationen errichtet werden. Darüber hinaus sind eine neue Taktung und Route im Gespräch.