14. Februar 2015 – Valentinstag auf der Insel Rügen

Ganz sicher braucht es nicht einen speziellen Tag dafür, um dem oder der geliebten Person an seiner Seite mal wieder eine besondere Freude zu machen. Aber: dies geht im Alltag oftmals einfach unter und so ist der Valentinstag jedes Jahr wieder ein beliebter Anlass für Paare, zum Kurzurlaub nach Insel Rügen zu kommen und ein paar romantische Momente zu zweit fern des Alltags zu verbringen.

Ein Kurzurlaub auf der romantischen Seite der Insel

Wer seinem Partner oder seiner Partnerin tatsächlich eine Freude machen möchte, der bucht rechtzeitig eine Ferienwohnung auf Rügen; vielleicht sogar mit Blick aufs Meer. Der Strand bietet insbesondere in den Wintermonaten eine hervorragende Kulisse für einsame Spaziergänge. Während in den Sommermonaten hier überall Strandkörbe und Windmuscheln, Kleckerburgen und Strandspielzeuge verteilt sind, wird Ihnen im Februar am Strand außer ein paar Möwen und den brandenden Wellen wohl niemand weiter begegnen. Die glasklare Salzluft ist wie Balsam auf der Seele von Liebenden und Verliebten.

Valentinsangebote auf der Insel

Neben romantischen Spaziergängen Hand in Hand durch die Rügener Natur gibt es am Valentinstag auch ganz spezielle Angebote für Verliebte. Allen voran haben die gastronomischen Einrichtungen auf der Insel kulinarische Angebote kreiert und Dinner-Abende organisiert, an denen sich die Paare mal wieder gegenübersitzen und sich gegenseitig tief in die Augen sehen können. In romantischer Atmosphäre können Sie den Valentinstag beispielsweise auf der Selliner Seebrücke verbringen. Ab 18 Uhr nehmen Sie hier Platz und genießen frische regionale Speisen mit Blick aufs Meer.

Viele weitere gastronomische Einrichtungen an Ihrem Urlaubsort werden Ihre Herzen mit kreativen Gerichten höher schlagen lassen.

Im Ostseebad Binz wird außerdem extra zu diesem Anlass einen Valentinsball veranstaltet. Es erwarten Sie hier ein exklusives Gala- und Dessertbuffet sowie Live-Musik bis zum Morgengrauen.