Urlaub mit Hund

Auf der Urlauberinsel Rügen sind Hunde herzlich willkommen

Wer seinen Hund liebt, möchte mit seinem Vierbeiner auch den Urlaub verbringen. Fernreisen sind dabei natürlich zum Tierwohl tabu. Aber ein Aufenthalt im eigenen Land lässt sich zumeist realisieren. Die wunderschöne Insel Rügen bietet Herrchen, Frauchen und allen Hunden vieles. Schöne ruhige Wege in der Natur und viel Platz an den Stränden. Wer seinen Urlaub plant, sollte sich allerdings vorab erkundigen, wo genau das Mitbringen von Hunden an den Strand erlaubt ist.

Ohne Leine an den Strand auf der Insel Rügen

Ruhige Strandabschnitte ohne Leinenpflicht finden Urlauber mit großen und kleinen Hunden zum Beispiel in Schaabe bei Glowe, am Strand bei Nonnevitz und beim Greifswalder Bodden. Auch am Strand bei Dranske und Binz können Hunde ins kühle Nasse springen, ohne andere Gäste zu stören. Alle Strandabschnitte sind besonders gekennzeichnet und lassen sich leicht finden. 

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*