Schlagwort-Archiv: Restaurant

Fantastische Aussicht auf das Meer

Die Seebrücken der Ostee

An der ganzen Ostseeküste entlang und natürlich auch auf Rügen befinden sich in Seebädern oft Seebrücken. Die Konstruktion ist immer ähnlich : große Stahlrohre werden als Fundamente meherere Meter in den Untergrund gerammt. Darauf wird eine Balkenkonstruktion montiert, auf der dann die Holzbohlen liegen. Diese, meist 200 – 300 m langen, Schiffsanleger eignen sich hervorragend um im Urlaub stimmungsvolle Erinnerungsbilder zu schaffen. Der „Schritt aufs Meer“ auf hölzernem Boden und die frische Brise, die einem dabei um die Nase weht, sind einfach unvergleichlich. Bei klarem Wetter erlaubt die Verlängerung des Strandes eine perfekte Aussicht auf das Meer, welches sich bei unterschiedlicher Tageszeit in den verschiedensten Farben präsentiert.

Seebrücken der Ostsee

Selliner Seebrücke

Selliner Seebrücke mit Restaurant Weiterlesen

„Wild auf Rügen“- die Jägerhütte in Putbus

Rügen Restaurant Jägerhütte in Putbus
An unsere Facebookfans! Heute mal wieder ein kulinarischer Tipp den Ihr unbedingt einmal ausprobieren solltet. Kennt jemand von unseren Fans die Jägerhütte in Putbus? Nein?

Dann wird es heute einmal Zeit euch das Spezialitätenrestaurant für Wildgerichte auf Rügen vorzustellen. Hier wird nur Wild von der Insel Rügen angeboten. Die Produkte kommen also von der Insel und haben so einen sehr kurzen Verarbeitungsweg hinter sich. Als regionale Köstlichkeit kommt man an „Wild auf Rügen“ nicht vorbei.

Restaurant Jägerhütte in Putbus auf Rügen - der Gastraum

Kurz zur Geschichte. Erbaut wurde die Jägerhütte 1974. Also in dem Jahr als Jürgen Sparwasser in Hamburg das Siegtor der damaligen DDR Nationalmanschaft geschossen hat und die damalige BRD Auswahl später dann Fußball Weltmeister wurde, und das in einem nicht zu vergessenen Endspiel gegen Holland. In diesem Jahr wurde die Jägerhütte in Putbus  also erbaut. 1975 war dann die feierliche Eröffnung des Restaurant`s. Und Sie können sich vorstellen das die Jägerhütte dann schnell in aller Munde war. Bis zur Wende 1990  wurde das Lokal dann durch die staatliche H-O Gesellschaft geführt. Nach der Wende wurde aus der Jägerhütte dann ein Familienbetrieb. Familie Thiele übernahm das Ruder. Die Familie führt nun schon in zweiter Generation die Jägerhütte und Familienhand führt eben doch anders, das merkt man recht schnell.

Restaurant Jägerhütte in Putbus auf Rügen - Grünanlagen

Der Einrichtungsstil ist so wie es der Name verspricht. Rustikal doch eben auch sehr warm und herzlich, das würde es wohl treffend beschreiben. Wichtig ist für Familie Thiele das die Produkte von der Insel kommen, weswegen man auch nur Wild von Rügen anbietet und das zahlt sich seit 1975 eben aus. Neben Wild wird auch Fisch angeboten und Gäste die mit Fleisch nicht soviel am Hut haben bekommen hier auch super frische Salatteller der die Lebensgeister wieder auf Trab bringt.

Die Jägerhütte kann auch für Familienfeiern und Geburtstage gemietet werden. Eine Kaminbar steht kleineren Gruppen zur Verfügung und falls das Tanzbein einmal geschwungen werden soll, wartet schon die große Jagdstube auf Euch. Wir vom Paradies Rügen wünschen der Jägerhütte jedenfalls weiterhin viel Erfolg und an unsere Facebookfans gerichtet: Wenn Ihr wieder nach Rügen kommt, dann schaut dort mal vorbei. Wir würden es auch immer wieder tun.

Eure Paradiesler

Eröffnungsparty im Restaurant Holgers

Gestern war es nun endlich soweit. Die erste Eröffnungsparty im „Holgers“  war ein voller Erfolg. Das Küchenteam von Holger Mootz ließ den Gaumen seiner Gäste einfach keine Chance. Hier musste einfach jeder noch mal ran.  Das war einfach Extraklasse. Danke für den schönen Abend und danke auch noch einmal an das tolle Team von Holger Mootz.  Für alle die die nicht dabei sein konnten hier noch mal die Menüabfolge und ein paar Bilder von gestern Abend.
Blick in den Gastraum des Restaurants Holgers in GöhrenHolger Moots richtet an im Restaurant Holgers in Göhren auf RügenDen Gästen schmeckt's in Göhren auf Rügen

Das Motto des Abends war eine kulinarische Reise durch die Speisenkarte des Restaurants „Holgers“! Als Starter servierten wir für unsere Gäste:

Entenlebertörtchen mit Tonkabohne und Mango
Lachsterine in der Nori Alge
Mit Raz el Hanut marinierte Gambas
Flusskrebse mit Ingwer
Gesulzter Tafelspitz
Hummersalat am Tisch zubereitet
Französische Austern
Marinierte Strauchtomaten mit Büffelmozzarella.
Kellner auf der Insel Rügen  Holger Mootz ist akribisch bei der Arbeit  Reichlich Auswahl bei der Eröffnungsparty im Holgers in Göhren
Die Party ging dann in der heiligen Hallen „der Küche“ weiter mit: einer Klaren Steckrübensuppe, als Zwischengang servierten wir Seeteufel mit Spitzkohl und Petersilienwurzel. Zum Hauptgericht gab es Geschmorte Rinderbacke, getrüffeltes und confiertes Kalbsfilet, Pilzmelange, Erbspüree und Anna-Kartoffeln.
Detailbild vom Gastraum des Restaurants in Göhren  Stimmung im Restaurant Holgers in Göhren  Lebhaftes Treiben und gute Stimmung im Holgers

Wir schlossen den abend mit einen Dessert-Light-Buffet mit Himbeercréme, Babas au Rhum, Omelette Surprice am Tisch flambiert, Weiße Schokoladentarte, Mousse au chocolate Törtchen, Himbeer-Estragonsorbet am Tisch mit Sekt vollendet, Käse vom Wagen mit Feigensenf.

Wir freuen uns auf die nächste Party am 03.03.2012 im Restaurant Holgers.

Euer Paradies Rügen Team