Rodeln das ganze Jahr

Strand auf Rügen

Erholung auf RügenRodeln auf/in Bergen

Natürlich kann man das ganze Jahr über an Rügens Stränden wunderbar spazieren gehen. Die klare Luft, das Rauschen der Wellen und die frische Meeresbrise sind anregend und erholsam zugleich. Wer allerdings etwas mehr Aufregung sucht, kann seinen (Strand-)Urlaub ganz einfach mit einem Ausflug auf die Rodelbahn ergänzen. Seit 2005 liegt diese Anlage am Steilhang eines Buchenwaldes am Stadtrand von Bergen. Gut ausgeschildert finden Urlauber und Gäste hier eine Rodelbahn, welche über eine stattliche Länge von 700 Metern verfügt. Und bei ihrer Fahrt einen Höhenunterschied von 27 m meistern muss.

Mit 45 km/h in das Tal rodeln

Per Schlepplift werden die auf Stahlschienen montierten Rodelschlitten nach oben gezogen, bis man die Fahrt in das Tal antreten kann. Bei der einige Minuten andauernden Fahrt werden bis zu 45 km/h erreicht. Steilkurven und Aktionskreisel geben den Fahrern noch einen besonderen Kick. Unten angekommen, kann ein „Beweisfoto“ erworben werden, welches zeigt, dass man eine aufregende Fahrt auf der Allwetterrodelbahn gewagt hat.