Natur und Kultur im Einklang während der Putbus Festspiele 2015

Blick auf die Orangerie in Putbus auf der Insel Rügen.

Die Orangerie in Putbus

Putbus wird auch die weiße Stadt Rügens genannt. Viele Gebäude sind im klassizistischen Stil errichtet und die Fassaden der historischen Bauten mit viel Liebe zum Detail gestaltet. Zahlreiche großzügige Plätze und Parks sowie eine blühende Flora und Fauna präsentiert sich den Besuchern.
Die perfekte Kulisse, um hier Hochkarätiges zu erleben. Daher locken die Putbus Festspiele einmal im Jahr Musikbegeisterte aus ganz Europa auf die Insel.

Musikaufführungen aus allen Genres

Geboten werden den Zuschauern an diesem Tag eine facettenreiche Mischung aus Konzerten, Opern und Operetten. Auch ein Ballett wird auftreten. Selbst für Kinder gibt es eigene Inszenierungen; sie sind herzlich zu einem besonderen Musical eingeladen, dass die kleinen Gäste langsam an die Welt der Kunst und Kultur heranführt.

Besonders beliebt ist die Veranstaltung „Musik im Park“, die im Rahmen der Putbus Spiele stattfindet. Kulisse ist hier der Putbuser Park. Zwischen 11:00 Uhr und 16:00 Uhr spielt das Kammerorchester Mecklenburg-Vorpommern und sucht sich dafür idyllische kleine Fleckchen aus. Besucher können bei freiem Eintritt der populären Musik lauschen, die hier 11:00 Uhr und 16:00 Uhr vom Kammerorchester Mecklenburg-Vorpommern gespielt wird.

Die Höhepunkte der Putbus Festspiele 2015

Eröffnet werden die Putbus Festspiele vom Preußischen Kammerorchester Prenzlau unter der Leitung von Dirigent James Lowe mit Werken von Bach, Veress, Sibelius und Dvorák. Am 09. Mai werden ein Cello, ein Saxophon und ein Klavier in den frühen Abendstunden meisterhaft in Szene gesetzt. Verpassen sollten Sie außerdem nicht Mozarts Cosi van Tutte am 16. Mai sowie die Ballettaufführung am 23. Mai, die einen alten Tanzstil mit modernen Elementen verbindet.

Die Rügen Festspiele für Kinder

Im Sommer kommen vor allem Familien auf die Insel – daher wird es während der Putbus Festspiele auch eine extra Aufführung für Kinder geben. Am 17. Mai wird der Erich Kästner Klassiker Emil und die Detektive als Musical von Erwachsenen und Kindern für Erwachsene und Kinder gezeigt. Nach dieser Aufführung werden Familien lange Gesprächsstoff haben, wenn sie die Abendstunden am gemeinsamen Tisch in ihrer Ferienwohnung auf Rügen verbringen.