Der Nationalpark Jasmund auf Rügen

Denkt man an Rügen, kommen den meisten Gästen und Einheimischen sofort die Kreidefelsen in den Sinn. Für viele Gäste der Insel Rügen gehört ein Besuch des Nationalpark Jasmund bei einem Urlaub auf Rügen einfach dazu. Der Nationalpark ist neben der Seebrücke in Sellin und den Störtebeckerfestspielen das Wahrzeichen der Insel Rügen.
nationalpark jasmundAlte BuchenUfer im Nationalpark auf Rügen

„Natur schützen“ so lautet eines der Mottos des Nationalpark Jasmund. Das Wissen um diese einmalige Landschaft wird im Besucherzentrum Königsstuhl an Jung und Alt weitergegeben. Wir möchten Ihnen heute einmal die wichtigsten Fakten zum Nationalpark Jasmund in unserem Paradies Rügen Blog vorstellen. Wir hoffen natürlich wieder auf Kommentare unserer Leserschaft.

Das Nationalpark-Zentrum KÖNIGSSTUHL

  • ist eine Top-Attraktion der Insel Rügen auf Jasmund (Ein Ort von Welt)
  • ist das offizielle Besucher-Zentrum des Nationalparks Jasmund und dient dem Rügen-Gast (Besucher-Information) sowie der Bewahrung des Nationalparks (durch Wissens/Wertevermittlung).
  • liegt in der außergewöhnlichen Trägerschaftskombination aus Land (MV), Stadt (MeckPom) und NGO (WWF) und ist gemeinnützig
  • ist mit rund 250.000 Besuchern im Jahr das erfolgreichste Nationalpark-Zentrum Deutschlands (wahrscheinlich auch Europas)
  • befindet sich direkt an der Kreideküste, am berühmten Kreidefelsen KÖNIGSSTUHL (dem Wahrzeichen Rügens), inmitten des Nationalparks sowie des UNESCO-Weltnaturerbe Alte Buchenwälder
  • beinhaltet Indoor- (auf 2000qm Fläche und vier Etagen Ausstellung und Kino) – und Outdoor-Attraktionen (Königsstuhl-Plattform)
  • ist ganzjährig geöffnet, direkt mit dem RPNV-Bus erreichbar und ein echter Schlechtwetter-Tipp

Das Nationalpark Jasmund

  • verfolgt die Idee: Natur, Natur sein lassen, d.h. die verbliebene Wildnis der Erde für zukünftige Generationen bewahren.
  • ist mit 3100 ha der kleinste Nationalpark Deutschlands und beschützt 603 ha Ostsee, 2317 ha Wald, 200 ha andere Lebensräume.
  • ist geprägt von der grandiosen Kreidküste der Insel Rügen und der vom Meer umbrandete Halbinsel Jasmund mit ihrer hügeligen Hochfläche. Buchenwälder, Kreidefelsen und Meer bieten seit jeher eine faszinierende Kulisse.
  • Es gibt weltweit rund 2200 Nationalparks. Sie stellen das letzte Wildniserbe der Menschheit dar. Unter Ihnen befinden sich die schönsten Landschaften der Erde. Der Nationalpark Jasmund gehört zu dieser globalen Familie und folgt ebenso dieser Idee der UNO. Der NLP Jasmund ist eine Landschaft von Welt und steht auf einer Stufe mit anderen Nationalparks der Erde, wie z.B. den Yellowstone-Nationalpark (USA), Sundarbans-Nationpark (Indien), Raps Nui-Nationalpark (Chile), Krüger-Nationalpark (Südafrika), Kakadu-Nationalpark (Australien)
  • ist die Wiege der deutschen Naturschutzbewegung (verantwortlich hierfür waren die Romantiker mit ihrer Gesinnung und ihren Bildern (damaliges facebook:-): v.A. Caspar David Friedrich)

UNESCO-Welterbe Alte Buchenwälder (auf Jasmund)

  • Buchenwälder mit Rotbuche kommen nur in Europa vor und sind ein rein europäisches Phänomen.
  • Der Nationalpark Jasmund ist einmalig. In der Nähe der Hafenstadt Sassnitz gelegen erwartet Sie unberührte Natur. Sie können die Kraft der alten Buchen förmlich spüren, also Ohren und Augen auf. Sie gehören zum Welterbe der UNESCO, gemeinsam mit anderen Buchenwäldern – wie den in den Kaparten. Sie finden auf Rügen eine kleine Einmaligkeit die sie sich unbedingt einmal anschauen sollten. Sie gehören zu den letzten unversehrten Wäldern Europas.
  • Buchenwälder würden ohne Einfluss der Menschen nahezu flächendeckend (> 65%) Europa bedecken. Der Mensch drängte sie auf 0,02% ihrer ursprünglichen Verbreitung zurück. Unsere Ur-Naturlandschaft ist hochgradig bedroht.
  • Es gibt nur zwei UNESCO-Weltnaturebestätten in Deutschland: Alte Buchenwälder Deutschlands sowie das Watt.
  • gehören zum Bestand des Welterbes der ganzen Menschheit und steht auf einer Stufe mit anderen hervorragenden Orten wie z.B. die Galápagos-Inseln (mit ihrer einzigartigen Tierwelt), dem Great Barrier Reef vor der Küste Australiens (Es ist das größte Korallenriff der Welt und beheimatet eine riesige Anzahl von Lebewesen), UNESCO-Weltnaturerbe Grand Canyon usw.

kreideküsteWir hoffen natürlich das wir Ihnen den Besuch mit den Keyfacts zum Nationalpark Jasmund ein wenig ans Herz legen konnten. Vielen Dank noch mal an das Besucherzentrum für diese nützlichen Informationen.

2 Gedanken zu „Der Nationalpark Jasmund auf Rügen

  1. Pingback: Mit dem Hanomag zu den Kannibalen von Jasmund - Opferstein Quoltitz

  2. Pingback: Baumwipfelpfad Rügen Naturerbezentrum der Insel von Paradies Rügen

Kommentare sind geschlossen.