Der Schlosspark von Putbus

Schlosspark Putbus im Winter

Wandern und rasten im Park

Ein lohnendes Ziel für Besucher der Insel Rügen ist der Schlosspark von Putbus. Einst mit vielen Sichtachsen auf Schloss, Park und Stadt angelegt, umrahmte es bis 1962 das Putbuser Schloss, dem Sitz des Fürsten und Stadtgründers von Putbus. Nunmehr zieht nur noch der Park mit altem Baumbestand jährlich viele Einheimische und Gäste an. Weitläufig und gepflegt lässt es sich hier entspannt wandern.

 

Orangerie mit Bildern der Moderne, Gegenwart und von einheimischen Künstlern

Ein Besuch der im 18 Jhd. erbauten Orangerie, direkt am Park gelegen, eröffnet viele Eindrücke. Denn hier finden regelmäßige Kunstausstellungen statt. Angefangen bei der klassischen Moderne über bedeutsame Künstlerpersönlichkeiten der Gegenwart bis hin zu regionalen Kunstschaffenden findet alles einen Platz. Im Mittelpavillon wurde darüber hinaus ein Trauzimmer eingerichtet. Mit einem grandiosen Blick auf den bepflanzten Innenhof der Orangerie.