Der Grande Dame zu Ehren: Das Seebrückenfest Sellin

Auf der Seebrücke Sellin findet die Open House Party statt.

Seebrücke Sellin

Eine Seebrücke ist überall auf der Welt die Verbindung zwischen dem Land und dem Meer; der Ort, an dem sich Liebespaare in den frühen Morgenstunden in den Armen halten und von einer gemeinsamen Zukunft träumen. Die Selliner Brücke ist ein ebenso romantischer wie auch insbesondere in den Sommermonaten belebter Ort, der regelmäßig im Jahr Anlass bietet für ausgelassene Feste zu Ehren der weißen Lady.

Diese hat schon eine bewegte Geschichte zu erzählen. Im Jahr 1905 wurde die erste, 500 Meter lange Brücke in Sellin gebaut. Damals hatte sie 99 Stufen, die ankommende Seeleute erklimmen mussten, um über die Brücke an Land zu kommen. Die Brücke trägt daher seit jeher auch den Namen Himmelsleiter. Der Eiswinter des Jahres 1941 zerstörte die Brücke. Im Jahr 1998 wurde eine neue Seebrücke gebaut nach dem historischen Vorbild von 1927.

Sellin feiert das Meisterwerk der Bäderarchitektur

Die Seebrücke in Sellin ist ganz im Stil der kunstvollen Bäderarchitektur erbaut. Das Fest zu ihren Ehren wird ein emotionales Spektakel vor der romantischen Kulisse der Ostsee werden. Auf einer großen Bühne wird Livemusik gespielt, die zum Tanzen und Feiern des Sommers einlädt. Bei hoffentlich bestem Sommerwetter ist die ganze Familie herzlich dazu eingeladen, einen unvergesslichen Urlaubstag im Seebad Sellin zu verbringen. Für Kinder gibt es den gesamten Tag über spezielle Angebote wie Kinderschminken, Jonglieren oder den Umgang mit der Ballkanone geben. In den Abendstunden treten traditionelle Blasorchester auf; Tanzbands und Popstars runden das Abendprogramm ab.

Seebrückenfest – 400 Meter Kulinarik, Spaß und Lebensfreude

Die 400 Meter lange Seebrücke verwandelt sich vom 24.07. bis zum 26.07.2015 in ein buntes Treiben aus Handelsständen und Partymeile. Verpassen Sie es nicht, hier auch die lokale Gastronomie kennenzulernen und sich im Seebrückenrestaurant einen Eindruck von der Köstlichkeit frischer Fischspezialitäten zu überzeugen.