Das Binzer Schlossfest – Zeitreise ins Mittelalter

Im Jagdschloss Granitz auf Rügen findet das Binzer Schlossfest statt.

Das Jagdschloss Granitz auf der Insel Rügen

Urlauber, die auf die Insel Rügen reisen, um hier eine sonnige Zeit zu verbringen, freuen sich darauf, ein modernes, lebendiges und fortschrittliches Inselleben zu erkunden. Sie buchen in der Regel eine modern ausgestattete Ferienwohnung mit Flachbildfernseher in bester Lage als Ausgangspunkt für die Erkundung ihrer Urlaubsregion. Aber: Einmal im Jahr können sie auf Rügen auch in die Vergangenheit reisen; zum Binzer Schlossfest, das vom 31.07. bis zum 02.08.2014 stattfindet.

Ihr Ausflug in das historische Schlossleben

Das Binzer Schlossfest ist ein mittelalterliches Spektakel rund um das Jagdschloss in Granitz mit Handwerk, Spielleuten und Gaukeley. Ein Fest für die ganze Familie mit 3-tägigem Programm und vielen Höhepunkten.

Auf der Bühne 1 werden in den Morgenstunden am Donnerstag den 01. August alle Besucher vom Spillmanns Kiepenkasper begrüßt. Die weitere Unterhaltung der Besucher wird gestaltet von Feuerschluckern, mittelalterlicher Musik, Gaukelei, Zaubershows und Puppenspielen. Daneben wird es auch Wikingerkämpfe geben. Höhepunkt des ersten Tages ist ein abendliches Konzert mit Tavernenspektakel und Feuertanz.

Insbesondere die kleinen Besucher des mittelalterlichen Festes können sich auf gemeinsames Filzen, Bogenschießen, Axtwerfen und Kinderritterprüfungen freuen.

Auch auf der nahen Waldwiese wird ein buntes Programm organisiert. Hier wird es beispielsweise ein Märchenzelt geben, indem das Calendula Erzähltheater auftreten wird. Zwischendrin gibt es immer wieder mittelalterliche Konzerte.

Am Ende der mittelalterlichen Tage wird es ein spektakuläres Abschlusskonzert geben mit mittelalterlicher Musik von ‚Satolstelalmanderfanz‘ und eine anschließende Verabschiedung. Sollten Sie in diesem Jahr Anfang August auf der Insel Rügen sein, dann tragen Sie das Binzer Schlossfest fest in Ihren Terminkalender ein.

Der Veranstaltungsort: Das Jagdschloss in Granitz

Der Veranstaltungsort, das Granitzer Jagdschloss, ist ein imposantes Bauwerk, das auf dem Rügener Tempelberg steht. Vom Südosten der Insel aus ist das 1837 errichtete Bauwerk weithin sichtbar.

Im Granitzer Jagdschloss hielten sich einst Gäste auf, die zur Jagd in den Ort kamen. Bis heute sind einige Säle hier mit historischen Jagdtrophäen geschmückt. Insbesondere der Marmorsaal hat viel von seinem einstigen Glanz behalten. Immer wieder finden im Schloss Ausstellungen, klassische Konzerte und Mondscheinwanderungen durch die Granitz statt. Eines der Höhepunkte des Jahres ist das Granitzer Schlossfest.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.