Schlagwort-Archiv: Rügen

Eiszeit in Sellin: Die Eisbahn der Insel

Jedes Jahr fiebern Einheimische und Urlauber wieder dem besonderen Tag entgegen, an dem die Eisbahn in Sellin wieder ihre Türen öffnet. Am 10. Dezember ist es soweit. Bis zum 26. Februar können Sie dann auf der größten Eisbahn der Region auf Schlittschuhen Ihre Runden drehen.

Seebrücke Sellin

Weiterlesen

Martinswochen auf dem Erlebnishof Kliewe in Mursewiek

Der Erlebnisbauernhof in Kliewe lädt alle Einheimischen und Besucher der Insel zu den herbstlichen Martinswochen ein. Im Hof-Restaurant werden die Gäste mit kulinarischen Kreationen und regionalen Spezialitäten versorgt. Kommen Sie täglich zwischen 11:00 Uhr und 20:00 Uhr auf den Hof. Sie finden die Ortschaft Mursewiek kurz vor der Rügeninsel Ummanz. Weiterlesen

Rügen-Markt in Thiessow: Regionales in der 10. Saison

Der Rügen-Markt ist sowohl für die Bewohner der Insel als auch für Gäste und Urlauber zu einem begehrten Treffpunkt geworden. Jedes Jahr zwischen Mai und Ende Oktober werden zweimal in der Woche rügentypische Produkte am Hafen im Ostseebad Thiessow angeboten. Der große Ansturm gerade in der Hauptsaison rechtfertigt das Konzept, den ansässigen Handwerkern und Produzenten einen zentralen Verkaufspunkt zu bieten. Des weiteren ist der Rügen-Markt für viele Selbstständige der ideale Platz, um sich und seine Produkte zu präsentieren.

Teilnehmer am Rügen-Markt Thiessow auf der Insel Rügen

Rügen-Markt Thiessow

Weiterlesen

Kap Arkona Lauf & Drachenfest in Juliusruh

Kap Arkona Lauf am 1.10.2016

Das Kap Arkona – nördlichster Punkt Rügens – auch dieses Jahr im Herbst Treffpunkt für viele Laufbegeisterte aus nah und fern zum Kap Arkona Lauf am ersten Oktoberwochenende. Bereits zum 6. Mal startet der Volkslauf im Norden von Rügen auf 2 unterschiedlichen Strecken. Startberechtigt ist jeder, der mindestens 14 Jahre alt ist. Beim Halbmarathon sind es mindestens 16 Jahre.

leuchttuerme-kap-arkona

Leuchtürme Kap Arkona

Halbmarathon zu den Leuchttürmen am Kap Arkona

Die Laufstrecke beginnt am Strand der Ostsee unterhalb der Aquamaris Strandresidenz, führt dann die Steilküste hinauf und immer in Sichtweite des Meeres zum Kap Arkona. Die Strecke ist leicht hügelig, hat meist festen Belag und verläuft durch die grandiose Natur im Norden der Insel Rügen. Nach der Hälfte der Strecke wird das Kap Arkona mit den Leuchttürmen sichtbar. Über das Fischerdörfchen Vitt mit der Rundkirche und an den  Leuchttürmen am Kap Arkona vorbei, geht der Weg dann schon zurück Richtung Breege-Juliusruh. Die Läufer über die 10 km Strecke starten am Kap Arkona. Kurz vor dem Ziel geht´s dann für beide zurück zum Strand  und Einlauf ist beim Start.

Start : 11 Uhr für beide Strecken
Halbmarathon: am Strand unterhalb der Hotelanlage Aquamaris
10 km–Lauf: an den Leuchttürmen am Kap Arkona auf der Insel Rügen

Ziel
: Für alle Läufer am Strand unterhalb der Hotelanlage Aquamaris

Die Siegerehrung ist für 13.30 Uhr geplant. Abends gibt´s am Strand noch eine Veranstaltung mit Livemusik von O-Ton Rügen.

Drachenfest am 2.10.2016

Am Sonntag dem 2.10.2016 steigen dann am Strand von Juliusruh die Drachen in die Luft. Ab 11 Uhr können Drachen gebaut und gestartet werden. Für Kinder gibt´s eine Hüpfburg, Schminkstation, Ballkanone und vieles mehr. Von 14 – 15 Uhr läuft ein Drachenwettbewerb mit anschließender Siegerehrung. Ausklingen wird der Tag mit Dancing on the Beach von O-Ton Rügen.

 

 

Rügener Wanderherbst: Faszination Natururlaub 2016

Der Rügener Wanderherbst ist sowohl für Einheimische als auch für Urlauber mittlerweile eine liebgewonnene Tradition geworden. Vom 14. bis zum 23. Oktober 2016 erleben Sie, wie sich die Natur auf Rügen verändert. Das Licht verändert zu verschiedenen Tageszeiten den Charakter der Landschaft. Erleben Sie welches Flair die Landschaft am frühen Morgen oder in den späten Abendstunden hat. Inzwischen stehen über 70 Wander- und Aktivangebote allen naturbegeisterten Teilnehmern in diesem Zeitraum zur Verfügung.

Wanderherbst auf Rügen

Wandern auf der Insel Rügen

Weiterlesen

Kleinbahnhofsfest Göhren: Nostalgie zwischen Dampflok und Livemusik

Eine Fahrt mit der Schmalspurbahn Rasender Roland ist ein Muss bei Ihrem Rügenurlaub.

Die Schmalspurbahn Rasender Roland

Das Ostseebad Göhren lädt zum beginnenden Herbst alle Küstenurlauber zu einem beschaulichen und romantischen Kleinbahnhoffest ein. Mittlerweile zum 8. Mal werden der kleine, historische Bahnhof und der ‚Rasende Roland‘ zum Schauplatz des Kleinbahnhofsfestes. Dabei können die Besucher zwischen Livemusik und Führerstandsmitfahrten einen Hauch der spannenden Geschichte einatmen, die sich um die dampflokbetriebene Schmalspurbahn dreht.

Ein Blick zurück: Wie aus einer Schmalspurbahn der Rasende Roland wurde

Es gehört bis heute zum Flair des Ostseebades Binz: Der schnaufende, dampfende Zug, der entlang der Kurven durch die abwechslungsreiche Naturlandschaft der Insel windet. Der herannahende Zug pfeift und bimmelt und Eisenbahnfreunde aus allen Teilen des Landes lassen es sich nicht nehmen, einmal in ihrem Rügen-Urlaub in den Rasenden Roland einzusteigen. Ihren Namen hat die Bahn in den 60ger Jahren erhalten, als viele Grubenarbeiter zur Erholung auf die Insel kamen. Der Begriff ‚Roland‘ stand damals für ‚gut behütet‘. Als rasend wurde er nur ironisch bezeichnet, weil er aufgrund der schlechten Gleise damals nur sehr schleppend unterwegs sein konnte.

Erleben Sie einen Hauch Technikgeschichte auf dem Kleinbahnhofsfest

Wenn Sie in eine der drei Schmalspurbahnen steigen, die heute noch in Betrieb sind, dann unternehmen Sie gleichzeitig eine kleine Zeitreise. Während des Kleinbahnhofsfestes werden Sonderfahrten mit dem Traditionszug angeboten, der mit gemütlichen 30 km/h von Putbus über Binz, Sellin und Baabe bis nach Göhren fährt. Auch rundherum wird ein buntes Rahmenprogramm für große und kleine Besucher organisiert. Den ganzen Tag über wird Live-Musik gespielt und sie können regionale, Rügener Spezialitäten kosten. Daneben können Sie schöne Souvenirs mitnehmen, die Sie auch zuhause im Alltag immer an dieses besondere Fest erinnern werden. Auch für Kinder wird es eine eigene Animation geben.

Das Kleinbahnhofsfest in Göhren findet am 09. Oktober 2016 statt. Wenn Sie für diesen Zeitraum noch keine Ferienwohnung auf der Insel gebucht haben, dann sollten Sie jetzt die letzten freien Kapazitäten nutzen.

Vom Duft der Welt: Beach Polo Club an der Brücke in Sellin

Beach Polo in Sellin auf Rügen

Guten unterhaltung für Rügen Urlauber beim Beach Polo im Ostseebad Sellin

Das mondäne Rügen nutzt den beginnenden Herbst, um mit einem besonderen Event noch ein paar zusätzliche Urlauber außerhalb der Hochsaison auf die Insel zu locken. Vom 29. September bis zum 02. Oktober 2016 veranstaltet das Ostseebad Sellin den Beach Polo Cup. Als Besucher erleben Sie außergewöhnliche Rassepferde am Ostseestran, spannende Wettkämpfe und ein besonderes Rahmenprogramm.

Das Programm des spannendsten Sportfestes des Jahres

Mittlerweile hat der Beach Polo Cup an der Selliner Seebrücke schon einen traditionellen Stellenwert und einen festen Platz im jährlichen Veranstaltungskalender. Vor der Kulisse der Selliner Seebrücke wird auch in diesem Jahr wieder der Beach Polo Championchip ausgetragen. Dabei begegnen sich am Warnemünder Ostseestrand sowohl nationale als auch internationale Teams, die in Sellin um den Sieg kämpfen. Der Strandsport ist dabei nicht mit dem klassischen Rasen-Polo zu vergleichen. Beim Beach Polo treten lediglich zwei Spieler pro Mannschaft gegeneinander an und kämpfen während der sogenannten ‚Chukkas‘ um den Sieg. Weil der Sport vor allem für die Tiere sehr anstrengend ist, dauern die einzelnen Chukkas nur 5 ½ Minuten. Etwa 60 argentinische Rassepferde, die extra für diesen Sport gezüchtet werden, müssen regelmäßig auch während der Spiele gegeneinander ausgetauscht werden. Für die Besucher gibt es neben den Wettkämpfen auch ein spannendes Rahmenprogramm zur Unterhaltung. Wer die Spiele in gediegener Atmosphäre aus erster Reihe mit ansehen möchte, der reserviert sich einen Platz im VIP-Zelt. Die Tribünen am Spielrand können die Besucher kostenlos nutzen.

Der krönende Höhepunkt: Oktoberfeststimmung auf dem Beach Polo Cup

Pünktlich zum 01. Oktober 2016 heißt es auch auf dem Beach Polo Cup ‚o‘zapft is‘. Ab 20.30 Uhr werden die Besucher mit einem typisch bayrischen Buffet verwöhnt, zu dem natürlich Haxen und Breezn gehören. Während die Dirndl-Band spielt, tanzen und feiern Sie zu traditioneller bayrischer Live-Musik. Lederhosen sind zu diesem Event ausdrücklich erwünscht.

7. Internationale Beach Polo Championchips in Sellin

Ein großes Sportereignis steht Anfang Oktober in Sellin auf dem Plan – die 7. Beach Polo Championships. Nationale und internationale Polo Teams kämpfen am Strand um den Sieg. Pro Team treten 2 Mann zu Pferd gegeneinander an und versuchen auf einem rund 100 mal 40 Meter großen Feld den Ball mit Holzschlägern ins gegnerische Tor zu treiben. Jedes Spiel geht über vier Runden oder „Chukkas“, die meistens etwa 6 Minuten dauern. Dann werden die Pferde gewechselt. Eine kostenlose Ausstellung der 60 argentinischen Rassepferde und ein spannend moderiertes Rahmenprogramm runden dies Veranstaltung ab. Als Zuschauer hat man die Möglichkeit, das Spielgeschehen von den kostenlosen Tribünen im direkt am Spielfeldrand zu verfolgen. Wer möchte, kann sich natürlich auch, für einen gewissen Obolus, einen Platz im VIP-Zelt sichern.

 

img_1456

Termine für das Turnier

Donnerstag, 29.September
17:00 Uhr Parade mit den Spielern, der amtierenden Bernsteinkönigin und den Ostseefanfaren Sellin durch die Wilhelmstraße
Freitag, 30. September
11.00 Uhr Beginn Tag 1 Spiele bis 17.00 Uhr
Sonnabend, 01. Oktober
11.00 Uhr Beginn Tag 2 Spiele bis 17.00 Uhr
Sonntag, 02. Oktober
11.00 Uhr Beginn, Halbfinale und Finale, Siegerehrung 18.00 Uhr

Am Samstag ab 20.00 Uhr findet im VIP – Zelt das bekannte Oktoberfest mit bayerischem Buffet, Oktoberfestbier, DJ`s und Livemusik mit der Dirndlband  statt. Dirndl und Lederhosen sind ausdrücklich erwünscht. Der Eintritt ins VIP – Zelt beträgt am Samstag 75,00 € / Person an,  allen anderen Tagen 95,00 E / Person, kulinarisches Buffet und Getränke inklusive ( außer Champagner ).

Da der Eintritt für das Beach Polo Turnier ansonsten kostenlos ist, sind alle Urlauber oder Kurzentschlossene angesprochen, sich diese Veranstaltung nicht entgehen zu lassen.

Paradies Rügen unterstützt Seenotretter

Seenotretter der DGzRS auf Nord- und Ostsee

Seit nunmehr fast 150 Jahren werden die deutschen Küsten von der Deutschen Gesellschaft zur Rettung Schiffbrüchiger (DGzRS) geschützt. Wenn in Ost- oder Nordsee Not am „Mann“ ist, eilen die freiwilligen und fest angestellten Rettungsmänner mit ihren hochmodernen Seenotkreuzern zu Hilfe – manchmal sogar unter Einsatz ihres eigenen Lebens. Die Seenotretter finanzieren sich ausschließlich durch freiwillige Spenden – staatliche Zuwendungen gibt es nicht. Als Unternehmen von der „Küste“, ist es für uns selbstverständlich, diese tolle Arbeit zu unterstützen.
Sechs Mal im Jahr holt Paradies Rügen von der Station Sassnitz/Rügen den Seenotkreuzer HARRO KOEBKE – den derzeit modernsten Seenotkreuzer an Ost- und Nordsee – an die Seebrücke ins Ostseebad Göhren. Neben spannenden Vorführungen, kann dieses 36,5 m lange Spezialschiff auch ausgiebig besichtigen und sich von der Besatzung aus dem abwechslungsreichen Alltag eines Seenotretters berichten lassen.
“ Seenotretter sind rund um die Uhr im Einsatz. „Oft sind sie gerade dann auf Nord- und Ostsee unterwegs, wenn andere Schiffe den sicheren Hafen aufsuchen. Sie engagieren sich freiwillig, selbstlos und finanzieren sich ausschließlich durch Spenden.“ , so Holger Wille. Seine Begeisterung teilen auch seine beiden Kollegen der Geschäftsführung der „Paradies-Rügen“ GmbH & Co. KG, Holger Auffahrt und Wolfgang Schmidt-Behnke.

Spendenübergabe Seenotretter

Jede Buchung bei Paradies Rügen hilft

So wurde einstimmig festgelegt, das pro eingegangener Buchung 1 Euro den Seenotrettern der DGzRS zu Gute kommen soll. Bei mehreren Hundert Ferienobjekten waren das in den vergangenen 12 Monaten immerhin 6312 Euro. Die Spende wurde in der Marina Gager an Jörg Westphal, Leiter des Informationszentrums MV der DGzRS in Rostock und die Besatzung des Seenotkreuzers VORMANN JANTZEN übergeben. Die VORMANN JANTZEN ist eines von 20 Schiffen der DGzRS, die in Nord- und Ostsee unterwegs sind. Wofür die diesjährige Spende verwendet wird, steht noch nicht ganz fest. Fest steht aber, das Holger Wille bei der DGzRS weitermachen wird, noch mehr Spenden gesammelt werden und andere Unternehmen auf Rügen aufgefordert sind dem gleich zu tun.

 

Baltische Wochen mit der Partnerstadt Oldenburg auf Deutschlands schönster Insel

Vom 11. bis zum 22. September finden auf der Insel Rügen die Baltischen Wochen statt. Damit können sich die Besucher gleich auf 4 Festwochen am Stück freuen, in denen sich ein maritimes Highlight mit dem anderen die Hände reicht. Weiterlesen

Das RUGIA Hoe Festival auf Rügen: Spannende Wettkämpfe auf dem Auslegerkanu

Auf der Seebrücke Sellin findet die Open House Party statt.

Seebrücke Sellin – Start und Ziel des  RUGIA Hoe Events

Immer mehr Veranstalter internationaler Sportarten entdecken das Inselparadies Rügen für ihre Events. Zwischen dem 01. und dem 04. September wird das Ostseebad Sellin zum Austragungsort des RUGIA Hoe Festivals werden. Einigen Einheimischen wird diese Veranstaltung vielleicht noch unter dem Titel ‚Baltic Outrigger Challenge‘ bekannt sein. Im Rahmen dieses Events fand im Jahr 2014 die legendäre Weltrekordfahrt statt. Zwei deutsche Teams gingen das Wagnis ein, von Bornholm nach Rügen zu rudern. Sie legten die 104 Kilometer in 9 Stunden und 5 Minuten zurück. Weiterlesen

1,2 oder 3: Ferienprogramm für Kinder auf Rügen

nationalpark-jasmund-wald

Spielerisch lernen – im Nationalpark von Rügen

Jedes Jahr wieder freut sich die Insel auf kleine und große Besucher, die hier ihre Ferien verbringen. Da der Sommer auf der Insel aber nicht nur den Strand, die Kreidefelsen und Salzkrusten auf der Haut vom Baden im Meer zu bieten hat, haben wir Ihnen eine kleine Übersicht über die spannendsten Abenteuer für kleine Rügen-Urlauber zusammengestellt. Weiterlesen

19. August Sail Sassnitz mit Offshore-Sonderausstellung und Highlights für Kinder

Segelschiff beim Einlaufen zur Sassnitz-Sail im Sassnitzer Fährhafen.

Die Sassnitz Sail im Sassnitzer Fährhafen.

Wer am 19. und 20. August die Gelegenheit hat, die Insel aus der Vogelperspektive zu sehen, der erblickt rund um den Sassnitzer Hafen lauter Segelschiffe, die vor Anker liegen. Zum achten Mal läuten hier bereits die Schiffsglocken für alle Freizeitkapitäne, für Hobbysegler und Schiffsbegeisterte. Das Event beginnt um 13 Uhr direkt im Stadthafen Sassnitz. Unter dem Motto ‚Offshore Wind meets Sail Sassnitz‘ wird es zwei Tage lang ein maritimes Unterhaltungsprogramm für Gäste aus allen Altersklassen geben. Weiterlesen

Konzertsommer auf Rügen: Zwischen musikalischen Traditionen und moderner Klassik

Ein Sommerurlaub auf Rügen verspricht nicht nur Erholung mit einem Buch am Strand oder während eines Ausflugs durch die grüne Natur. Denn pünktlich zum Beginn der Saison startet auch der „Konzertsommer“; ein kulturelles Highlight, das die gesamte Urlaubs- und Ferienzeit begleitet. Die hochkarätigen Klassik-Konzerte finden in der St. Marien Kirche in Bergen statt und locken Musikfreunde aus ganz Deutschland an. Weiterlesen

14. Gartenfest in Baabe: Trends und Inspirationen für die heimische Gartenlandschaft

In den letzten Junitagen lädt das Ostseebad Baabe zum großen Gartenfest ein. Am 25. Juni um 11 Uhr wird die Veranstaltung auf der großen Bühne im Kurpark Baabe feierlich eröffnet. Das Fest richtet sich an alle Menschen, die ein eigenes Grundstück oder einen Garten haben, Tipps für die Pflege ihrer Pflanzen suchen oder ihre Beete mit kunstvollen Kleinigkeiten dekorieren wollen. Weiterlesen

Auf Leben und Tod: Die Störtebeker Festspiele 2016

Störtebeker Festspiele 2015 auf der Insel Rügen

Die Störtebeker Festspiele

Was wäre die Insel Rügen im Sommer ohne die längst zur Tradition gewordenen Abenteuer, die der Pirat Klaus Störtebeker auf der Naturbühne in Ralswiek jedes Jahr erneut austrägt. Der legendäre Freibeuter kämpft in diesem Jahr sprichwörtlich „Auf Leben und Tod“ um Recht und Freiheit. Die Störtebeker Festspiele 2016 starten am 18. Juni und gehen bis zum 3. September. Weiterlesen

Blue Wave Festival Rügen: Die Facetten des Blues vor der Kulisse der Ostsee

Vom 16. bis zum 19. Juni 2016 verwandelt sich Binz auf Rügen in einen tanzenden und musizierenden Ferienort. Internationale Bluesmusiker kommen in diesen Tagen auf die Insel, spielen Konzerte, leiten Workshops und lassen sich gerne auch mit dem ein- oder anderen Besucher auf ein Gespräch ein. Bereits seit 20 Jahren wird dieses Festival jährlich organisiert, das zu den Highlights der Veranstaltungskalender gehört. Bereits viermal wurde das große Musikfest mit dem German Blues Award ausgezeichnet. Besucher sind herzlich eingeladen, das größte und älteste Bluesfestival im Osten Deutschlands zu besuchen. Das musikalische Motto lautet in diesem Jahr „20 Jahre Blue Wave“. Weiterlesen

Der außergewöhnlichste Hindernislauf Rügens: Beach Fun Run Sellin

Auf der Seebrücke Sellin findet die Open House Party statt.

Der Startpunkt des Beach Fun Run – die Selliner Seebrücke

Wer schon einmal versucht hat, sich mit nackten Füßen im feinen Sandstrand an der Ostseeküste schnell vorwärts zu bewegen, kennt die Herausforderung. Gleichzeitig ist die aktive Bewegung am Strand die beste Form von Sommer-Fitness. Und genau dazu lädt am 06. Juni das Ostseebad Sellin ein. Weiterlesen

Wassersport mit ProBoarding Rügen

Kitesurfen auf Rügen

Wo andere sich in Ihrem Rügen Urlaub auf die Faule Haut legen und ruhe Suchen suchst du Wassersport Action? Kannst du haben! Die Windinsel Rügen bietet perfekte Bedingungen für diversen Wassersport um sich sportlich zu betätigen. Und „Pro Boarding“ Rügen bietet dir die besten Standorte auf der Surfen auf RügenHalbinsel Mönchgut. Der Strand von Thiessow und dem Ostseebad Göhren sind wie geschaffen für den Wassersport und geben ideale Windbedingungen.

Die Surfschule „Pro Boarding Rügen“ bietet allerdings neben TOP Standorten auch Weiterlesen

Bon-Bon Kanonen, Hüpfball-Wettbewerbe und viel Spaß: Feste zum Kindertag auf der Insel

Geburtstag, Ostern, Weihnachten – all das sind Feste für die ganze Familie. Daher ist der 1. Juni für Kinder ein besonderer Tag, an dem sich alles nur um sie dreht. Wer den Kindertag 2016 auf der Insel Rügen verbringt, der kann sich zwischen vielen kleinen und großen Veranstaltungshighlights entscheiden. Ein paar davon stellen wir Ihnen gerne an dieser Stelle vor. Weiterlesen