Schlagwort-Archiv: Rügen

Einkehr bei Bauer Lange

Erlebnisscheune auf der Insel Rügen

Die großen Sommerferien neigen sich dem Ende zu. Wer jetzt bereits an den Plänen für die kommenden Herbstferien sitzt, dem kann ein kleiner Tipp gegeben werden. Auf der Insel Rügen gibt es eine Erlebnisscheune für große und kleine Besucher. Noch bis Ende Oktober haben die Türen geöffnet. Willkommen sind alle Tagesgäste oder Urlauber, welche eine der Ferienwohnungen mieten möchten.

Treckerfahren in der Natur

Auf der idyllischen Halbinsel Lieschow gelegen, ist der Bauernhof umgehend von üppiger Natur.  Hier finden Stadtkinder die Gelegenheit, einen echten Hof mit Landtieren kennenzulernen. Daneben steht natürlich auch das Treckerfahren hoch im Kurs bei den Kleinsten. Im angeschlossenen Hofladen werden dazu viele regionale Erzeugnisse angeboten. Durch die vielen unterschiedlichen Veranstaltungen während der Saison ist „Bauer Lange“ stets ein attraktives Reiseziel.

Rügenpark Gingst – Miniaturen aus aller Welt

Rügenpark GingstFreizeitpark für Jung und Alt

Seit vielen Jahren zählt der Rügenpark in Gingst auf Rügen tausende Besucher. Vor allen Dingen im Sommer ist der Park mit seinen 15 Fahrgeschäften ein lohnendes Ausflugsziel für die ganze Familie. Mit einer Superrutsche, einem Wildwasser-Rondell, einer Seilbahn, Hüpfberg und vielem mehr wird ein Besuch viele besondere Erlebnisse bescheren. Frisch gestärkt im SB-Restaurant kann dann auch die neueste Attraktion erklommen werden: die Achterbahn Family Gravity Coaster. 

Berühmte Bauwerke in Miniatur

Der dazu gehörige Miniaturpark zeigt viele Nachbauten berühmter Bauwerke wie beispielsweise dem schiefen Turm von Pisa, der Freiheitsstatue oder des Brandenburger Tores. Durch eine kleine Rundfahrt mit der Eisenbahn können die vielen eindrucksvollen Anfertigungen ganz entspannt betrachtet werden. Und der angrenzende kleine Streichelzoo ist eine weitere Attraktion des Rügenpark Gingst.

Cable Park in Zirkow – Wasserski auf Rügen

Cable Park ZirkowWasserski und Wakeboard für Anfänger und Fortgeschrittene

Aus einer ehemaligen Kiesgrube ist in Zirkow auf der Insel Rügen ein sehr attraktiver Ausflugsort für alle Wassersportliebhaber geworden. Ob Anfänger oder Profi – im Cable Park kann nach Herzenslust den Hobbys Wasserski und Wakeboard nachgegangen werden. Die Bedingungen vor Ort sind ideal. Türkisblaues Wasser, eine kleine Badebucht und regelmäßige musikalische Veranstaltungen laden die Besucher zu sportlichen Aktivitäten oder entspanntem Relaxen ein.

Kurse für Neueinsteiger in jeder Saison

Für Neueinsteiger werden einzeln oder gruppenweise an jedem Saisonbeginn Kurse abgehalten. Hier erlernt man das Wasserskifahren auf der Anlage, welches neben dem hohen Spaßfaktor sehr kräftezehrend ist. Darum ist das gastronomische Angebot des Cable Parks auch sehr vielfältig. Von frischen Salaten bis zum Burger steht eine große Anzahl von Gerichten auf der Karte. Sitzen und neue Kraft tanken kann man dann auf der Terrasse, in der gemütlichen Lounge oder in der Bucht.

Winter auf der Insel Rügen

Winter auf Rügen

Rügenurlaub im Winter

Rügenurlaub im Winter ?

Badeurlaub auf Rügen? Kein Problem. Im Winter? Auch kein Problem. Und dafür muss man nicht einmal Eisbader sein. Denn mit dem Erlebnisbad AHOI im Ostseebad Sellin eröffnet sich den Urlaubern eine geradezu exotische Welt. Gäste können hier das ganze Jahr über in einem paradiesischen Ambiente mit viel Grün entspannen.  Gegen wilde Strömungen anschwimmen, unter sprudelnden Geysire oder in heißen Quellen sitzen. Hier ist für Jeden das Richtige dabei. Fruchtige Cocktails, Eisbecher und kleine Snacks werden im Sauna Café und im SB-Restaurant serviert. Weiterlesen

Fantastische Aussicht auf das Meer

Die Seebrücken der Ostee

An der ganzen Ostseeküste entlang und natürlich auch auf Rügen befinden sich in Seebädern oft Seebrücken. Die Konstruktion ist immer ähnlich : große Stahlrohre werden als Fundamente meherere Meter in den Untergrund gerammt. Darauf wird eine Balkenkonstruktion montiert, auf der dann die Holzbohlen liegen. Diese, meist 200 – 300 m langen, Schiffsanleger eignen sich hervorragend um im Urlaub stimmungsvolle Erinnerungsbilder zu schaffen. Der „Schritt aufs Meer“ auf hölzernem Boden und die frische Brise, die einem dabei um die Nase weht, sind einfach unvergleichlich. Bei klarem Wetter erlaubt die Verlängerung des Strandes eine perfekte Aussicht auf das Meer, welches sich bei unterschiedlicher Tageszeit in den verschiedensten Farben präsentiert.

Seebrücken der Ostsee

Selliner Seebrücke

Selliner Seebrücke mit Restaurant Weiterlesen

Urlaub barrierefrei auf Rügen genießen

Mit dem Rollstuhl an den Strand

Für Menschen im Rollstuhl kann ein Urlaub schon mal zur Strapaze werden. Wenn etwa das Hotel nicht sorgfältig genug ausgewählt oder die Gegebenheiten vor Ort nicht barrierefrei geschaffen wurden. Auf der Insel Rügen können dagegen Rollstuhlfahrer und deren Familien sorglos ihre Freizeit genießen und jeglichen Komfort nutzen. Entsprechende Hotels und Ferienwohnungen verfügen dabei über ebenerdige Übernachtungsmöglichkeiten. Und die gepflasterten Promenaden in den Ostseebädern erlauben entspannte Ausflüge.

barrierfreier Strandzugang mit dem RollstuhlStrand in Baabe Weiterlesen

Line Dance Festival auf Rügen

Das Line Dance Event

Der ursprünglich aus den USA stammende Line Dance hat auch in Deutschland viele Anhänger gefunden. Line Dance ist eigentlich eine Tanzchoreographie. Anders gesagt die einzelnen Tänzer bewegen sich in Reihen und Linien nebenander. Somit ergeben sich viele verschiedene Figurenbilder.

Wer in seiner Freizeit regelmäßig mit Freude dem Reihentanz nachgeht, wird einen Termin fest im Kalender verbucht haben: das Line-Dance-Event auf Rügen. Dieses Jahr startet das Event  am Freitag, dem 29. September und geht bis Samstag, dem 30.09.2017. In der Poststraße in Prora wird die Veranstaltung im großen Bücherzelt abgehalten. Auf einer Fläche von 2000 qm werden jede Menge Besucher erwartet. Weiterlesen

Lust auf einen Schlossurlaub?

Schlossurlaub in Lohme

Urlaub auf Rügen steht immer hoch im Kurs,. Warum also nicht mal ein Schlossurlaub ? Auf Rügen können Individualisten, Pauschalurlauber und kinderreiche Familie auf ihre Kosten kommen. Denn auf dieser wunderschönen Insel stehen ihnen die unterschiedlichsten Unterkünfte zur Verfügung, welche keine Wünsche offenlassen. Wer beispielsweise seinen Urlaub in einem Schloss verbringen möchte, kann im erst vor einigen Jahren umfänglich sanierten Schloss Ranzow bei Lohme seinen Traum wahr werden lassen. Die Auswahl beginnt bei liebevoll eingerichteten Zimmern, geht über große Appartements bis hin zu luxuriösen Suiten. Das Schloss liegt auf der Halbinsel Jasmund mit viel romantischer Steilküste. Trotzdem ist es nur wenige Autominuten vom langen Sandstrand bei Glowe entfernt.

Steilküste auf Jasmund

Die Halbinsel Jasmund hat viel wild-romantischer Steilküste mit Steinstrand.

Weiterlesen

MSC-Siegel – nachhaltig fischen

Das MSC-Siegel steht für nachhaltige Fischerei und Schutz des Ökosystems Ozean. Während auf der ganzen Welt bereits 29 % der Fischbestände von Überfischung bedroht sind, haben sich die Fischer der Ostsee schon immer sehr darum bemüht, nur so viel Fisch wie nötig zu fangen. Und das sehr erfolgreich. Deshalb tragen die Heringe nun seit 2015 das MSC-Siegel. Welches eine nachhaltige Fischerei bestätigt und vor allen Dingen den Verbrauchern ein gutes Gewissen beschert.

MSC-Siegel seit 2015 - fangfrischer Hering fangfrischer Hering von der Insel Rügen Weiterlesen

Blue Wave in jedem Jahr – Festival und Workshop

Blue Wave Camp

Workschop Blue Wave Camp

Das Blue Wave Festival

Auch 2017 locken das Blue Wave Festival und der Workshop wieder zahlreiche Besucher nach Rügen. Denn hier finden Musiker und Musikbegeisterte schnell zueinander, inspirieren sich gegenseitig und machen vor allen Dingen gute Blues Musik. Vom 15.06. bis 18.06.2017 gibt es in Binz dazu ein umfangreiches Veranstaltungsprogramm mit altbekannten Stars. Weiterlesen

Der Rasende Roland auf Rügen

Eine Fahrt mit der Schmalspurbahn Rasender Roland ist ein Muss bei Ihrem Rügenurlaub.

Die Schmalspurbahn Rasender Roland

Sein Signal hört man schon von weitem und die Dampfwolke hinterlässt einen sichtbaren Schleier am Himmel. Der Rasende Roland ist ein Traditionsgefährt und seit 1895 läuft die Kleinspurbahn getreu ihrem Schienenlauf zwischen Putbus und Göhren. Wer möchte, nutzt die Möglichkeit und sitzt bei gutem Wetter im offenen Waggon. Hier kann während der Fahrt die Natur ganz hautnah erlebt werden. Inklusive Kohlenduft in der Nase. Weiterlesen

Regionales nach Hause schicken lassen

Regionales beim 6. Binzer Weinfest auf der Insel Rügen.

Edle Weine – Foto: Rainer Sturm / pixelio.de

Wer nach einem Rügen Urlaub auf den Geschmack gekommen ist und köstlich Regionales  auch zu Hause genießen möchte, kann sich vieles einfach zusenden lassen. Der Online Shop ruegenshop.eu besitzt ein großes Sortiment mit allen Produkten, welche regional auf der Insel Rügen produziert und vertrieben werden. Dazu zählen vielfältige Sanddorn Artikel, Rügener Heilkreide sowie leckere Fisch- und Wurstwaren. Als Geschenk oder um sich selbst eine Freude zu machen – Regionales von Rügen ist immer ein Genuss. Weiterlesen

Störtebeker in Ralswiek

Störtebeker Festspiele Ruegen

Szenenbild der Störtebeker Festspiele

In Ralswiek auf Rügen finden alljährlich die Störtebeker Festspiele statt. Und wer einmal dabei sein konnte, wird den Besuch der größten Freilichtbühne Deutschlands gerne wiederholen. Nicht nur für Seefahrtinteressierte, auch für alle, die eine Theateraufführung in der Natur zu schätzen wissen, sind die auf Rügen stattfindenden Störtebeker Wochen ein Muss. Für die vom 24. Juni bis 9. September in diesem Jahr geplanten Veranstaltungen können bereits jetzt Karten an allen Vorverkaufskassen erworben werden. Weiterlesen

Kultur-Genuss in Putbus

Rügens Stadt der Kultur ist Putbus – eine Stadt der Kunstschaffenden. Hier wohnen, leben und arbeiten viele der ansässigen Künstler. Zudem wurden Einige durch Ausstellungen und Konzerte weit über die Insel hinaus bekannt. Die Restaurierung der Orangerie von Putbus wurde 2001 fertig gestellt. Seitdem finden hier regelmäßig Ausstellungen Rüganer Künstler statt. Diese Kultur-Veranstaltungen werden stets gerne besucht und versprechen einen Genuss für alle Sinne. Übrigens ist auch der Park selbst als Konzert- und Spielstätte beliebt.

Kultur auf Rügen in der Orangerie in Putbus Die Orangerie in Putbus Weiterlesen

Rügen – ob kurz oder lang

Wechsel der Jahreszeiten - -die Kreidefelsen auf Rügen

Willkommen auf der Insel Rügen

Der Wechsel der Jahreszeiten ist auf Rügen immer wieder faszinierend. Rügen ist zu jeder Jahreszeit erholsam – egal bei welchem Wetter . Im Winter weht ein rauer Wind mit eisigen Temperaturen die Urlauber am Strand entlang. Im Hochsommer lockt die Insel mit seinem maritimen Klima Jung und Alt zum Baden, Surfen und anderen Freizeitaktivitäten unter der Sonne. Weiterlesen

Urlaub mit dem vierbeinigen Freund

Rügens Kreideküste

Kreideküste von Rügen

Urlaub mit dem vierbeinigen Freund meint natürlich mit Haustier. Im Urlaub ist es dann am schönsten, wenn man ihn mit seiner ganzen Familie genießen kann – und der Hund gehört dazu. Oft werden Haustiere bei der Urlaubsplanung nicht berücksichtigt und am Urlaubsziel besteht dann keine Möglichkeit das Tier unterzubringen. Da hilft meist nur die Unterbringung im Tierheim oder bei Freunden. Ein richtiger Urlaub wird es dann aber nicht. Ebenso wichtig wie die Suche nach einem tierfreundlichen Quartier ist die Wahl des Reiseziels und des Reisezeitraumes. Ein Urlaub am Ostseestrand auf Rügen steht immer hoch im Kurs und viele der großen Badeorte haben eigens ausgewiesene Hundestrände.  Die Hauptsaison im Juli / August ist als Reisezeit nicht ideal. Die Strände dann sehr voll sind und die hohen Temperaturen am Strand machen dem Vierbeiner zu schaffen. Die Vor- und Nachsaison ist für alle angenehmer und man kann auch abseits der Strände auf vielen Wegen die Natur der Urlaubsregion erkunden.

Hundefreundliche Häuser auf Rügen

Am besten eignen sich für den Urlaub mit Anhang private Anbieter mit umzäunten Grundstücken. In Hotels fehlen meist genügend Auslaufflächen und es herrscht Leinenpflicht. Leider sind auch in vielen Unterkünften und Pensionen Hunde nicht erwünscht. Manchmal sind sie auch nur für kleine Hunderassen ausgelegt und Welpen schon gar nicht.

Es kann daher eine langwierige Sache sein, eine geeignete Ferienregion für einen Urlaub mit dem Hund zu finden. Bei langen Fahrten, Flügen, oder Urlaub im Ausland sollte auf jeden Fall vor dem Urlaub ein Arzt zurate gezogen werden. Manchmal sind auch spezielle Dokumente oder Pässe für den Vierbeiner erforderlich, insbesondere, wenn man mit Welpen in den Urlaub fahren möchte.

Inwieweit die Umgebung des Urlaubsdomizils hundefreundlich ist, steht meist nicht wirklich fest und zeigt sich erst am Urlaubszie. Ebenso ist es von der Hunderasse abhängig, in wieweit das Umfeld stimmt. Selbst wenn die äußeren Bedingungen stimmen, so ist man als Urlauber mit Hund dennoch auf eine eigene Planung und Organisation angewiesen, wenn man zum einen dem Hund genug Abwechslung bieten, sich selbst aber auch einen schönen Urlaub bereiten möchte.

Der schönste Rundwanderweg Deutschlands

Von Groß Zicker nach Gager

Wandern auf Mönchgut

Naturparadies Mönchgut

Der Rundwanderweg liegt im Südosten der Insel Rügen auf der Halbinsel Mölnchgut. Das angrenzende Naturschutzgebiet Zicker Berge eignet sich besonders gut zum Wandern. Es gehört zum Biosphärenreservat Südost-Rügen und steht seit 1990 unter dem Schutz der UNESCO. Die Zicker Berge sind kaum bewaldet. Der gut beschilderte Rundwanderweg führt von Groß Zicker durch die Schafweiden zur Steilküste am Greifswalder Bodden, weiter am Hochufer der Hagenschen Wiek entlang nach Gager. Atemberaubende Ausblicke und die ungewöhnliche Natur machen diesen Rundwanderweg so einzigartig.

Weiterlesen

Festspielfrühling auf der Insel Rügen

Festspielfrühling zum 6. Mal

Vom 17. bis zum 26. März startet in diesem Jahr wieder der Festspielfrühling Rügen. Unter der Leitung von Festspielpreisträger Nils Mönkemeyer können Besucher an 23 verschiedenen Veranstaltungen teilnehmen. Von Beethoven über Mozart bis hin zu Bach und Mendelssohn versprechen die diesjährigen Festspiele wieder einen Genuss für Augen und Ohren.

Klassik-Konzert Kurbühne Göhren

Klassik-Konzert Kurbühne Göhren

Weiterlesen

Rügener Heilkreide für das Wohlbefinden

Natürliche Heilkreide

Die Kreide an Rügens Küste entstand vor rund 70 Millionen Jahren. Noch heute wird sie über die Insel hinaus im Wesentlichen zur Heilung eingesetzt. Anwendungen mit Heilkreide werden zur Aktivierung des Organismus genutzt. Nebenbei wird auch der Stoffwechsel, die Durchblutung und die Entsäuerung des Körpers angeregt. Durch ihr gutes Speichervermögen kann die Rügener Kreide sowohl als Warm- als auch als Kaltpackung angewendet werden. Wärme wirkt dabei entspannend auf die Muskulatur. Als kalte Packung aufgetragen, kann die Heilkreide bei entzündlichen Prozessen oder Fieber senkend genutzt werden.

Heilkreide von rügen

Die Kreideküste an der Ostssee

Kreidebäder in Hotels

Viele Hotels bieten in den Wellness – Abteilungen zahlreiche Anwendungen wie Kreidebäder oder -packungen an. Nach der Heilbehandlung mit Kreide tritt erst eine gewisse Trockenheit der Haut auf. Danach beginnt die Haut jedoch recht schnell  ihre natürlichen Funktionen wieder zu übernehmen. Wer also unter Hautproblemen leidet, kann mit Rügener Heilkreide seine Haut wieder ins Gleichgewicht bringen. Obendrein wird die natürliche körpereigene Hautfettung angeregt und die Haut gestrafft.

Kunsthandwerk auf der Insel Rügen

Das Kunsthandwerk hat auf Rügen eine lange Tradition. Schon vor über 1500 Jahren wurden hier Steine geschliffen und in Metalle gefasst. Überdies beweisen Funde in Ausgrabungsstätten bis zum Mittelmeer, das viel mit Bernstein gehandelt wurde.

Kunsthandwerk Bernsteinschleifer

Nicht nur Gold, Silber oder andere Metalle werden küntlerisch auf Rügen verarbeitet.

Abgesehen von den einmalig reizvollen Stränden, Küsten und Wäldern gibt es viel mehr auf Deutschlands größter Insel zu erleben. Zu all den Naturschönheiten gesellen sich auch eine große Anzahl von Kunsthandwerkern. Sie zeigen ihr Können meist in kleinen Werkstätten und verkaufen auch gerne das eine oder andere Stück. Nicht nur Kunst- und Kulturinteressierten bieten sich viele Eindrücke in den Keramikwerkstätten und Steinschleifereien. Für Jedermann ist der Besuch aller offenen kunsthandwerklichen Betriebe ein Erlebnis. Weiterlesen