Störtebeker Festspiele 2015 auf der Insel Rügen

Piratenabenteuer in Ihrem Urlaub: Die Störtebeker Festspiele 2015

Störtebeker Festspiele 2015 auf der Insel Rügen

Störtebeker Festspiele 2015

Die Störtebeker Festspiele rund um den Seeräuber Klaus Störtebeker haben mittlerweile überregionale Berühmtheit erlangt. Ein Sommer auf Rügen ist untrennbar mit diesem Theaterstück auf Rügens Naturbühne verbunden.

Ein Open-Air-Event in natürlicher Umgebung

Die Ralswieker Naturbühne befindet sich unterhalb des Schlosses am Ufer des Großen Jasmunder Boddens. Im Jahr 1959 wurde diese Bühne in sehr kurzer Bauzeit errichtet. In den ersten Jahrzehnten wurde hier kein Theaterstück, sondern die Ballade ‚Klaus Störtebeker‘ von Kurt Bartel aufgeführt. Seit 1993 wird die Legende in einem Theaterstück erzählt, das sich jedes Jahr einzelne Episoden aus dem Leben Störtebekers herausgreift.

In diesem Jahr steht das Stück unter dem Titel „Aller Welt Feind“, das vom 20. Juni bis zum 5. September 2015 in Ralswiek gespielt wird. Insgesamt 150 Schauspieler, 4 Schiffe und 30 Pferden gestalten gemeinsam den Abend. Daneben können sich Besucher auf viele Spezialeffekte freuen, zu dem natürlich auch das längst zur Tradition gewordene Höhenfeuerwerk vor der maritimen Kulisse der Naturbühne gehört.

Vor, während und nach der Show haben Sie immer wieder die Gelegenheit, sich zu stärken und regionale Speisen zu genießen.

Sorgen Sie für eine entspannte Reise

Da auch in diesem Jahr wieder zahlreiche Besucher erwartet werden, sollte Sie frühzeitig eine Ferienwohnung auf Rügen in der Nähe der Ralswieker Naturbühne buchen. So vermeiden Sie Autoschlangen und können nach dem Event vielleicht sogar noch in einer der örtlichen Bars ein Glas Wein genießen.

Die Aufführungen laufen jeweils von Montag bis Samstag um 20:00 Uhr. Freuen Sie sich nicht nur auf eine spannend inszenierte Reise durch das Leben und Wirken des historischen Seeräubers sondern auch auf viele Stunts und Actionszenen. Auch romantische Momente inmitten der idyllischen Natur sollen nicht zu kurz kommen.

In diesem Jahr wird es auch eine Adlershow geben, die jeweils zwischen 11:00 und 18:00 Uhr vor dem Beginn der Störtebeker Festspiele startet.