Winter auf der Insel Rügen

Winter auf Rügen

Rügenurlaub im Winter

Rügenurlaub im Winter ?

Badeurlaub auf Rügen? Kein Problem. Im Winter? Auch kein Problem. Und dafür muss man nicht einmal Eisbader sein. Denn mit dem Erlebnisbad AHOI im Ostseebad Sellin eröffnet sich den Urlaubern eine geradezu exotische Welt. Gäste können hier das ganze Jahr über in einem paradiesischen Ambiente mit viel Grün entspannen.  Gegen wilde Strömungen anschwimmen, unter sprudelnden Geysire oder in heißen Quellen sitzen. Hier ist für Jeden das Richtige dabei. Fruchtige Cocktails, Eisbecher und kleine Snacks werden im Sauna Café und im SB-Restaurant serviert.

Warmes Wasser oder eisige Fluten?

Und während draußen die Ostseeküste mit ihrem maritimen, eisigen Flair die Besucher anlockt, kann man im AHOI bei 35 Grad Wassertemperatur entspannen. Außerdem können die ganz Harten durch einen Schwimmkanal auch im Winter in das 135 m² – Außenbecken gelangen. Die ca. 100 m lange Wasserrutsche mit Farbeffekten ist gerade bei Jugentlichen sehr beliebt. Neben einem vielfältigen Wellnessangebot und dem ausgewiesenen Erlebnisbereich für Kinder können natürlich auch die unterschiedlichsten Saunaangebote genutzt werden. Jeder Gast hat die Qual der Wahl bei Kaminsauna, Dampfbad oder dem Sanarium mit Farbspielen und Dämpfen. Rügen ist auch in der kalten Jahreszeit einen Badeurlaub wert.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.