Das Duckstein Festival in Binz – Musik, Tanz und kulturelle Höhepunkte

Sommer, Sonne, Festivals: Diesem Motto hat sich auch die Insel Rügen verschrieben, um Urlaubern neben Sonne, Strand und Meer eine abwechslungsreichen Zeit zu ermöglichen. Die Veranstalter holen dazu dieses Jahr ein überregional bekanntes Event auf die Insel Rügen: Das Duckstein-Festival, das bereits in Hamburg und Lübeck erfolgreich gefeiert wird.

Das kulturelle Highlight zum Saisonausklang

Das Rügener Kulturhighlight des Spätsommers findet zwischen dem 30. August und dem 07. September statt. Eine ganze Woche lang erleben Gäste das Ostseebad Binz von seiner ausgelassenen Seite.

Das Festival findet unter freiem Himmel statt. Veranstaltungsort sind der Kurplatz, die Strandpromenade und die Hauptstraße – nichts wird in diesen Tagen mehr so sein, wie es vorher war. Die Ruhe und Beschaulichkeit werden für ein paar Stunden jedes Tages in ausgelassene Fröhlichkeit eingetauscht.v

 

Kunst, Kultur und Kulinarisches: Das Motto des Festivals

Es ist nicht einfach nur Flachs und Dallerei, zu dem sich Menschen verkleiden und zu den Klängen der Musik ausgelassen tanzen. Das Duckstein Festival ist vielmehr ein Potpourri aus anspruchsvoller Unterhaltung.

So werden in diesen Tagen verschiedene Musikrichtungen erklingen aus den Genres Jazz, World-Musik, Soul, Lounge, Tango oder Flamenco. Auch musikalische Newcomer sind Teil des Programms, das auf der Bühne am Kurplatz präsentiert wird. Auftreten wird beispielsweise die Gruppe „Mi solar“; eine Reminiszenz an kubanische Innenhöfe und deren sonniges Flair als Mittelpunkt des gesellschaftlichen Lebens und der traditionellen und modernen, kubanischen Musik.

Besonders atemberaubend wird es, wenn sich Akrobaten von einer eigens dafür eingerichteten Konstruktion über die Köpfe der Zuschauer hinweg in luftige Höhen begeben. Auch ein internationales Straßentheater wird es geben mit Comedy- und Jonglage-Einlagen.

Schöne Erinnerungen an ein besonderes Erlebnis

Neben dem 7-tägigen Festivalprogramm können Sie auch über eine anspruchsvolle Verkaufsmeile schlendern. Hier präsentieren die Händler bildende Kunst, Handwerkliches sowie kleine Accessoires, die Rügenurlauber als Erinnerung an einen unvergesslichen Urlaub mit nach Hause nehmen können. Selbstverständlich werden die Besucher auch kulinarisch verwöhnt mit einer gewohnt gepflegten Gastronomie und guten Weinen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.