Ihr Spezialist auf Rügen

038308 - 666590

Mo bis So 9 - 18 Uhr

Ferien auf dem Reiterhof

... auch mit eigenem Pferd

Reiterferien auf der Insel – ein Urlaub für alle, klingt nach Natur, Ruhe und einzigartigen Erlebnissen. Die Reiterhöfe auf Rügen laden Sie ein, die unvergleichliche Landschaft Rügens zu erleben und sich beim Streicheln und Füttern der Hoftiere zu entspannen. Auf vielen Höfen gibt es neben den Pferden auch Hunde, Schafe, Ziegen oder anderes Kleingetier, wie Kaninchen oder Meerschweinchen. Für Kinder ein wahres Paradies.

Auf vielen Reiterhöfen werden Schnupperkurse und Ausritte für Anfänger und Fortgeschrittene angeboten. Auch liegen die meisten Reiterhöfe in landschaftlich reizvoller Umgebung, so dass es einfach Spaß macht die Insel vom Rücken eines Pferdes aus zu erkunden. Kutschfahrten gehören meist auch zum Angebot, manchmal sogar mit Picknick zwischendurch. Ausritte am Strand gehören ebenfalls zum Programm wie Fell- und Stallpflege.

Einige Reiterhöfe bieten zudem die Möglichkeit eigene Pferde, für die Zeit des Urlaubs, unterzustellen. Ein Tag in der Box mit Verpflegung kostet meist 15 - 20 Euro.

Paradies Rügen hat für Sie die Unterkünfte in näherer Umgebung zu Reiterhöfen, wie zum Beispiel in Alt Reddevitz.

Pferde am Strand von Rügen
Beachpolo an der Seebrücke von Sellin

Weiterführende Links

Reiterhof Alt Reddevitz: P-Ranch