Ostalgiewoche in Sellin: Werden Sie melancholisch auf der Selliner Seebrücke

Auf der Seebrücke Sellin findet die Open House Party statt.

Seebrücke Sellin

Vielleicht haben Sie noch persönliche Erinnerungen an die Zeit, in der die Fußgänger vom freundlichen Ampelmännchen über die Straße gewunken wurden, in der eierschalenfarbene Trabbis über die Straßen schlichen, in der Nutella noch Nudossi hieß und das Fernsehprogramm sich nicht in 500 verschiedene Sender verteilte, sondern mit zwei Programmen auskam.

Um an die schönen Zeiten dieser deutschen Epoche zu erinnern, feiert die Selliner Seebrücke vom 01. bis zum 07. Februar 2016 die Ostalgiewoche.

Kulinarische Erinnerungen: Speisen und Getränke aus Zeiten vor der Wende

Erinnerungen lassen sich vor allem über Gerüche und Geschmäcker wiederbeleben. Wer also ganz persönliche Erinnerungen an diese Epoche hat oder aber neugierig ist auf die Berührung damit, der wird während der Ostalgiewoche Gelegenheit bekommen, die DDR kulinarisch kennenzulernen.

Typische Gerichte waren die landesweit bekannte Soljanka; ein Gericht, das es ermöglichte, einfach mit dem zu kochen, was der Kühlschrank so hergab. Hier wurde üblicherweise Schweinefleischmit Zwiebeln, Gewürzgurken, Tomaten und Letscho verkocht und individuell verfeinert. Vielleicht kennen Sie auch noch die Karlsbader Schnitten, die heute besser bekannt sind unter ‚Toast Hawaii‘. Natürlich dürfen auch die allseits beliebten Mittagsgerichte ‚Senfeier‘ und ‚Falscher Hase‘ nicht auf der Rezeptliste fehlen. Würzfleisch, Jägerschnitzel und die ‚Tote Oma‘, eine etwas makabere Bezeichnung für eine Grützwurst kamen ebenfalls auf den ostdeutschen Speisetisch. Lassen Sie sich überraschen, welche dieser Gerichte Sie auch auf der speziellen Speisekarte der Ostalgiewoche wiederfinden werden.

Melancholie mit Blick aufs Meer: Nostalgisches Flair im DDR-Ambiente

Damit Sie sich auf die ostalgischen Gerichte auch richtig einstimmen können, hüllt sich auch der Veranstaltungsraum in ein thematisch passendes Gewand. Sicher werden Ihnen die ein- oder anderen Farbkombinationen und Muster an Wänden und auf Tischdecken bekannt vorkommen und auch die Musik, die Sie an diesen Tagen begleiten wird, findet sich vermutlich nicht in den aktuellen Charts wieder. Freuen Sie sich auf der Selliner Seebrücke auf eine spannende Reise in die Zeit vor dem Mauerfall.

Hier finden Sie unsere Ferienwohnungen in Sellin auf der Insel Rügen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.